Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Dr. Caspari exklusiv für Diadermine.

Dr. Caspari

20.04.09 - 14:52 Uhr

von: Benjamin_Diadermine

Feedback auf Eure Fragen, Teil 4.

Liebe Projektteilnehmer,

kurz vor dem Ende unseres Projektes haben wir noch einmal einige Fragen von Euch beantwortet. Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Antworten.

Von trnd-Partner kiliansmama03:
Ich war heute mit meinen Mitarbeitern beim Brunch. Irgendwie sind wir dann auf das Anti-Falten-Projekt gekommen. Eine ältere Kollegin meinte dann gleich: Schmiert Euch doch nicht solches Zeug ins Gesicht. Eure Haut gewöhnt sich daran und dann seht ihr in 10 Jahren aus wie 50! Oh, mein Gott?! Ist das etwa möglich? Ich fühle mich momentan mit der Gesichtspflege echt gut, aber gibt es da irgendwelche Grenzen, soche Pflege nach hinten los geht?!

Da kann ich Sie beruhigen. Die gesamte Dr. Caspari exklusiv für Diadermine Linie wurde so konzipiert, dass sie auch schon ab einem Alter von 30 Jahren verwendet werden kann. Die Haut baut bereits ab dem 25. Lebensjahr Hyaluronsäure ab und die Kollagenproduktion lässt nach. Somit rate ich Ihnen frühzeitig mit vorbeugenden Anti-Age Maßnahmen zu beginnen, wozu sich unsere Produktlinie von Dr. Caspari sehr gut eignet, denn sie unterstützt den Regenerationsprozess der Haut.

Von trnd-Partner Offel:
Allerdings hat diese Freundin ein kleines Problem. Bisher bestellte sie Pflegeprodukte bei Rossmann und leider bekommt sie die Pflegeserie noch nicht online. Gibt es denn schon eine Bezugsquellenliste? Warum Parfum enthalten ist, konnte ich nicht erklären, da ich auch nicht an die Notwendigkeit glaube, dass eine Pflegecreme parfümiert sein muss. Die Inhaltsstoffe an sich werden doch nicht wirklich unangenehm riechen? Setzt man hier nicht guten Duft gegen Verträglichkeit?

Die Dr. Caspari Pflegeserie, außer das Serum, sind bei Rossmann online erhältlich! Darüber hinaus finden Sie die Produkte in Drogerie- und Supermärkten!
Die Frage, warum in der Pflege Parfüm enthalten ist kann ich dahingehend beantworten, das manche Inhaltsstoffe von Natur aus nicht so angenehm riechen, so dass wir uns deshalb fast immer für die nicht parfümfreie Variante entscheiden.

Von trnd-Partner zocksie:
Warum ist das Serum eigentlich in einer Tube? Zersetzen sich die Inhaltsstoffe in Verbindung mit Licht und/oder Sauerstoff?

Grundsätzlich ermöglicht die Tube eine sehr gute und präzise Dosierung des Serums. Sie gewährt, dass das Serum so länger frisch bleiben kann. Darüber hinaus kann ich Sie beruhigen, denn die Inhaltsstoffe zersetzen sich nicht in Verbindung mit Licht und/oder Sauerstoff.

Von trnd-Partner passionfruit:
Eine andere grundsätzliche Bemerkung hätte ich: Warum sind die ganzen Antifalten Produkte nicht auf bestimmte Hauttypen abgestimmt, wie sonst alle Cremes (z.B. für trockene Haut, Mischhaut, normale Haut, empfindliche Haut, fettige Haut,…).

Grundsätzlich ist es so, dass nur eine Basispflege auf bestimmte Hauttypen abgestimmt ist und dies für Anti-Age Produkte nicht mehr zutrifft. In der Regel wird die Haut im Alter immer trockener, so dass man ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr von verschiedenen Hauttypen sprechen kann.

Von trnd-Partner Deidre:
Wie ist die Ökobilanz für diese Pflegeserie? Sind die Produkte hyperallergen (Frage einer Allergikerin)? Was unterscheidet diese Produktserie strukturell von anderen? Kann man das Serum auch weglassen?

Die komplette Dr. Caspari exklusiv für Diadermine Serie wurde speziell für empfindliche Haut getestet. Ich rate Ihnen allerdings immer auf die Inhaltsstoffe, die auf der Verpackung zu finden sind, zu achten, um so allergische Reaktionen ausschließen zu können.
Strukturell unterscheidet sich Dr. Caspari von den anderen Diadermine Produkten durch die innovative Dermo-Ident Methode. Hier werden mit Hilfe von hautähnlichen Substanzen, wie Hyaluronsäure und Amino-M-Cell professionelle Schönheitsbehandlungen nachgeahmt.
Das Serum können Sie natürlich auch weglassen, denn jedes einzelne Produkt der Dr. Caspari Linie wirkt gezielt der Hautalterung entgegen. Allerdings empfehle ich Ihnen die komplette Dr. Caspari Pflegeserie zu verwenden, um so ein effizientes Anti-Age Ergebnis zu erzielen!

Von trnd-Partner Miss_Pink:
Was mir heute aufgefallen ist, wieso sind die Cremes nicht in undurchsichtigem Glas verpackt? Dadurch würden die Haltbarer werden, und der Verfall würde verringert.

Die Haltbarkeit der Produkte ist in den Originalverpackungen gewährleistet. Für die Tages,- und Nachtpflege sind daher auch durchsichtige Glastiegel ausreichend.

Von trnd-Partner Jule07:
Was viele auch wissen wollten war, ob die Creme mineralische Zusatzstoffe (Paraffin etc.) enthält.

Die gesamte Dr. Caspari exklusiv für Diadermine Pflegeserie enthält kein Paraffin.

Von trnd-Partner Ciccio:
Ich finde die Augenpflegeprodukte zwar gut, habe aber etwas daran auszusetzen: Sie “bröckelt” nach dem Auftragen wieder ab, wenn man drüberstreicht. Gibt es einen Trick wie man das verhindert?

Ich könnte mir vorstellen, dass Sie die Augenpflege zu dick aufgetragen haben, so dass die Anti-Age Pflege deshalb etwas bröckelt.
Deshalb ist es wichtig, insbesondere die Augenpflege und das Serum sehr dünn aufzutragen, um derartiges zu vermeiden.

Von trnd-Partner elsch:
Sie wollte gerne wissen, ob die Creme schon bei “Öko-Test” getestet worden ist.

Nein, leider noch nicht, denn wir haben keinen Einfluss darauf, ob und wann unsere Dr. Caspari Pflegeserie bei ’’Öko-Test“ getestet wird.

Von trnd-Partner cathy66:
eine dame warf die frage auf, ob eine creme auch dann wirkt, wenn sie recht schnell eingezogen ist, man also das gefühl hat, “nachlegen” zu müssen. in der literatur dazu liest man das anders, wissen wir, aber der zweifel bleibt.

Eine Creme wirkt natürlich auch dann, wenn sie schnell einzieht. Die Anti-Age-Wirkung entsteht erst in den Hautschichten.

Von trnd-Partner 2512:
mit der Pflegeserie komme ich gut klar. Gefällt mir auch alles recht gut. Was mich meine Freundin gefragt hat: Sie hat sich die Produkte zugelegt. Sie verwendet Make-up (flüssig). Dieses “schmiert” aber auf der Tagespflege. Gibt es ein Make-up was empfohlen wird oder sollte man eine bestimmte Art von Make-up meiden? Ich selbst nutze auch flüssiges Make-up und habe dieses Problem nicht.

Grundsätzlich gibt es bei der Verwendung der Dr. Caspari Tagespflege und einem flüssigen Make-up keine Probleme. Sie können bedenkenlos jede Art von Make-up verwenden, allerdings sollte Ihre Freundin darauf achten, dass sie sowohl die Tagespflege als auch das Make-up sehr dünn aufträgt. Darüber hinaus sollte das Make-up erst aufgetragen werden, wenn die Tagespflege komplett eingezogen ist.

Von trnd-Partner Judith:
Habe Meine Kollegin, an die ich das Probeprodukt verteilt habe, nach ihren bisherigen Erfahrungen gefragt. Eine Kollegin wollte wissen, wie das denn bei dieser Creme mit dem neu erlassenen Gesetz bzgl. Auflistung aller Bestandteile (Nanobestandteile) bei dieser Creme ist, da hier ja auch das Versprechen gegeben wird, “verjüngert das Hautbild”. Insgesamt fanden bisher diese drei Kolleginnen die Creme als sehr angenehm. Eine Kollegin fand die Nachtcreme etwas zu reichhaltig. Die Augencreme kam bei allen drei sehr gut an.

Die Dr. Caspari Produkte (und alle anderen Diadermine Produkte) enthalten keine Nanobestandteile. Die Auflistung aller Inhaltsstoffe (INCI) findet man auf der Verpackung. Darüber hinaus wurden alle Claims wie „verjüngt das Hautbild“ in dermatologischen Tests und in anderen wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Von trnd-Partner niccy_ben:
Heute muss ich mal etwas negatives schreiben. Ich habe mich heute mit meiner Mom getroffen, die wie ich die Creme testet. Uns beiden ist aufgefallen, dass sich bei uns beiden die Augenlieder leicht gelblich verfärbt haben. Uns beiden ist es erst aufgefallen als wir uns gegenseitig die Falten um die Augen angeschaut haben bzw. vorher nachher Test gemacht haben. Woran liegt das denn?

Die Gelbverfärbung der Augenlider kann nicht durch die Dr. Caspari Augenpflege verursacht worden sein. Haben Sie vielleicht gleichzeitig andere Produkte verwendet?

Von trnd-Partner spatz:
gibt es dr. caspari eigentlich auch im ausland zu kaufen? die frage kam vorhin hier auf, da wir selbst weltweit container verschiffen und darueber gegruebelt haben, ob auch in anderen teilen der welt diadermine vertrieben wird.

Ja, Dr. Caspari gibt es auch im Ausland zu kaufen und zwar in Belgien, Frankreich, Österreich und Portugal.

Von trnd-Partner saphena:
Wir waren gerade im Urlaub in Rio de Janeiro und natürlich war auch die Creme von Dr. Caspari mit auf der tropischen Reise. (…) Natürlich wollten die Cousinen und die Tante meines Freundes wissen, was ich da aus Deutschland mitgeschleppt hatte. Habe ihnen dann erzählt, was das besondere an Dr. Caspari ist und sie waren sehr interessiert, auch wenn es die Creme derzeit da
scheinbar noch nicht gibt. Wird es sie da jemals geben?

Zwar überlegen wir die Dr. Caspari Linie auf zusätzliche Länder auszuweiten, allerdings kann ich Ihnen leider zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, ob und wann Sie Dr. Caspari in Brasilien finden können.

Von trnd-Partner Finshu:
Was mich nicht glücklich stimmt, ist die Tatsache, dass die Haut sich zu sehr an die Pflege gewöhnt, denn als ich mal 2 Tage gänzlich ohne war, war meine Haut sehr trocken, gereizt und gerötet… :-( Das kannte ich von anderen auch sehr wirksamen Cremes nicht. Vielleicht gibt es auch eine rationale Erklärung dafür?

Trockene und gereizte Haut deutet darauf hin, dass die Haut besonders pflegebedürftig ist. In solch einem Fall sollte man nicht auf eine tägliche Pflege der Haut verzichten.

Von trnd-Partner chesterrat:
Kann man die Tages- und Nachtcreme einfach vertauschen? Also nur noch die Tagescreme oder nur die Nachtcreme verwenden?

Natürlich können Sie nur die Tagespflege, oder nur die Nachtpflege verwenden. Allerdings würde ich Ihnen empfehlen, wenn Sie nur eine der beiden Pflegen benutzen wollen, sich für die Tagespflege zu entscheiden. Generell ist es so, dass die gesamte Produktlinie von Dr. Caspari perfekt aufeinander abgestimmt ist, um so das best mögliche Anti-Age Ergebnis zu erzielen. Somit rate ich immer zur Anwendung sowohl der Tages-, als auch der Nachtpflege.

Von trnd-Partner anni123:
Die creme selber lässt sich super auftragen, und zieht auch schnell ein. jedoch tritt bei mir das Problem auf, das die Creme, obwohl sie eingezogen sein müßte, so leichte schuppen bzw klümpchen gibt..also würde ich mir dann öfters unter den Augen reiben, würde ich die finger immer schmierig haben.Warum das so ist, weiß ich nicht.Ich trage die Creme nach der Reinigung auf, genauso wie es sein sollte.

Ich gehe davon aus, dass Sie von der Tages-, bzw. Nachtpflege sprechen. Ich kann mir das Problem nur so erklären, dass Sie die Pflege vermutlich zu dick aufgetragen haben und sich deshalb vereinzelt kleine „Klümpchen“ gebildet haben. Bitte beachten Sie bei der kompletten Dr. Caspari Linie, dass Sie die jeweilige Pflege nicht zu dick auftragen.
Darüber hinaus würde ich von Ihnen gerne wissen, was für eine Gesichtsreinigung sie benutzen? Falls es sich um eine sehr ölige Reinigung handelt, kann es sein dass die Creme nicht so gut in die Haut einziehen kann.

Von trnd-Partner sonja72:
allerdings musste ich feststellen, dass ich um das gleiche ergebnis wie zu anfang der testwochen zu erreichen,mitlerweile erheblich mehr creme auftragen muss. das berührt, beunruhigt mich weitaus mehr als die paar pickelchen. gewöhnt sich die haut etwa an die zugeführte feutigkeit? wird die haut selbst ein wenig faul, produziert selbst weniger feuchtigkeit?

Ein Effekt, dass sich die Haut an die Feuchtigkeitspflege gewöhnt und man daher mehr Creme verwenden muss, ist nicht bekannt. Der Hautzustand kann natürlich von Woche zu Woche und durch äußere Einflüsse (z.B. trockene Luft, Kälte….) schwanken, so dass die Haut mal mit mehr und mal mit weniger Pflege auskommt.
Wenn die Tagespflege nicht ausreichend ist, verwenden Sie bitte zusätzlich das Serum!

Ich hoffe, die Antworten haben Euch geholfen und waren interessant zu lesen. Habt noch viel Spaß mit “Dr. Caspari exklusiv für Diadermine”.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.04.09 - 16:36 Uhr

    von: Iwii

    Herzlichen Dank für die vielen beantworteten Fragen während des Projekts. Schade, dass unser Projekt nun endet… Wir hatten viel Spaß und haben die eine oder andere Falte verringert. DANKE an alle Beteiligten. :) :) :)

  • 20.04.09 - 17:54 Uhr

    von: tergenna

    Auch ich möchte mich für die vielen aufschlußreichen Antworten während der Testphase bedanken. So haben sich meine anstehenden Fragen oft erübrigt. Es war mein erstes Projekt und es hat riesig Spaß gemacht – schade, daß bald Schluß ist.
    Für die gute Betreuung dem gesamten Team ein herzliches Dankeschön.

  • 20.04.09 - 18:22 Uhr

    von: Slaterina

    @ Iwii und tergenna:
    Danke! und nicht traurig sein, die nächsten Projekte klopfen schon sehr laut an die Tür. Immer daran denken: Nach dem Projekt ist vor dem Projekt. :-)

  • 20.04.09 - 20:30 Uhr

    von: Fritzchen09

    Auch ich möchte mich bei allen bedanken, finde es auch sehr schade das es schon zu ende ist. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu Testen.

  • 20.04.09 - 21:01 Uhr

    von: Maja123

    Ich möchte mich auch bedanken das ich dabei war . Ich hatte veil freude beim testen.(:-) (:-)

  • 21.04.09 - 09:11 Uhr

    von: atoender

    ich möchte mich auch bedanken daß ich bei diesen tollen projekt dabei sein durfte .es hat einen riesen spaß gemacht schade das die zeit schon vorbei ist .habe viel gelernt und viel interesantes erfahren war echt toll daaaaaaaaaanke liebe grüße aus harrislee angelika :)

  • 21.04.09 - 09:59 Uhr

    von: orleane

    Ein tolles Projekt, das mir und meinen Verwandten, Freunden und Bekannten viel Freude gemacht hat. Ohne dieses Projekt hätten wir Dr.Caspari/Diadermine sicherlich nicht getestet . Die Resonanz ist wirklich sehr positiv und der größte Teil der Testerinnen, die sonst doch eher teuerere Kosmetik kaufen, möchte die Produkte nicht mehr missen.

    Ein großes Dankeschön für die ausführliche Beantwortung der aufgetrenen Fragen und die immer sehr gute Betreuung ! So macht ein Projekt wirklich Spaß !!!! :-)

  • 22.04.09 - 09:46 Uhr

    von: sp2910

    und auch ich sage noch mal ein ganz fettes Danke schön, dass ich bei diesem Projekt dabei sein durfte.

  • 22.04.09 - 19:33 Uhr

    von: Lilie1

    Ich sage auch Danke an das Team, das uns bei diesem Projekt begleitet hat und das ich mitmachen durfte !! Es war sehr interessant. Die Fragen wurden gut beantwortet, so brauchte ich meine gar nicht weiter stellen.

  • 17.05.09 - 11:41 Uhr

    von: frosch21a

    Hi
    hab gestern ein super Kompliment von meiner Tochter bekommen (und das gibt es wirklich äußerst selten)
    Sie fragte mich, warum meine Haut aufeinmal so frisch aussieht?
    Hab ihr dann von Dr.Caspari und Diadermin erzählt und sie war begeistert – und will sich das Pflegeprogramm jetzt selber kaufen.

    Auch ich möchte nochmal ganz “doll” Danke sagen – hat viel Spaß gemacht und ich werde die Produkte auf jeden Fall weiter benutzen

  • 18.05.09 - 15:06 Uhr

    von: Lilie1

    Ich muß leider auch nochmal einen Kommentar loswerden:
    ich war heute beim Hautarzt. Das Hautbild: schuppige Haut und kleine Pickelchen. Die Diagnose ( laienhaft ausgedrückt ): Überpflegte Haut und dadurch entstandene Akne. Ich habe “Elidel” verschrieben bekommen. Für mich hat sich dieses Projekt als Flop erwiesen, leider.
    :-(

  • 19.05.09 - 15:31 Uhr

    von: Slaterina

    @Lilie1:
    Oh, das tut mir leid. Ich wünsche Dir beim nächsten Projekt mehr Erfolg.

  • 25.05.09 - 23:37 Uhr

    von: Lilie1

    Danke Slaterina. So langsam geht die Akne auch wieder zurück. Aber eben nur langsam.

  • 30.06.09 - 10:19 Uhr

    von: MartinaClaudia

    Hallo,
    nach etlichen Wochen zeigt sich auch endlich bei mir eine Verbesserung des Hautbildes. Ich nutze die Pflegeserie noch immer und wenn ich zwischen den Produkten fleißig wechsle, also heute Tagespflege, morgen Serum und Augenpflege usw. vertrag ich sie super. Lediglich wenn ich die komplette Serie regelmäßig nutze, geht es meiner Haut nicht gut, weil es einfach zuviel ist. Oder bei dieser Hitze die Nachtcreme nutz, ist meine Haut morgens “stumpf”. Aber nun hab ich seit einiger Zeit “den Dreh” raus und es funktioniert prima. Die Fältchen halten sich zwar fleißig, aber naja, die sieht an bei mir eh nur, wenn man gaaaaanz nah ist ;o) Ich meine jedenfalls, meine Haut ist etwas straffer geworden und ich bin begeistert, wie unglaublich ergiebig die einzelnen Cremes sind.