Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Dr. Caspari exklusiv für Diadermine.

Dr. Caspari

01.04.09 - 14:30 Uhr

von: Benjamin_Diadermine

Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Liebe Projektteilnehmer,

Ihr habt uns wieder viele interessante Fragen gestellt, die wir an dieser Stelle beantworten möchten.

Von trnd-Partner edel1811:
Ich wurde desweitren gefragt, ob es Creme speziell für die Lippen, da im Alter die Lippen schmaler und faltiger werden.

Für die Lippen kann ich Ihnen das Serum empfehlen. Dies klopfen Sie bitte dünn auf die Lippenkonturen ein.

Von trnd-Partner snookie:
Wenn ich nach “Vorschrift” in der Reihenfolge creme, dann trocknet meine Haut speziell die Wangenpartie gegen Mittag schon wieder aus. Heute hab ich mal (aus reinem Zeitmangel *ähem*) nur die Tagescreme genommen und bis jetzt ist die Wangenpartie super in Form. Kann es sein, dass bei einer Creme dadrunter, die obere schon gar nicht mehr ihr Ziel erreicht?

In erster Linie kann ich Sie beruhigen, das Serum trocknet Ihre Haut nicht aus.
Haben Sie über das Serum und die Tagespflege auch noch ein stark mattierendes Make-Up angewendet? Zwar dient das Serum als sehr gute Make-Up Unterlage, allerdings kann es sein, dass die Haut bei einem zu dicken Auftragen eines mattierenden Make-Ups austrocknen kann.

Von trnd-Partner techi:
Abends nur das Serum auftragen geht auch, aber am morgen spannt meine Haut, ich habe das Gefühl, als ob die Haut wie ausgedörrt ist. Vielleicht ist das aber auch der Straffungseffekt????

Bitte tragen Sie das Serum immer in Kombination mit der Tages-, oder Nachtpflege auf, denn sowohl die Tagespflege, als auch die Nachtpflege spenden der Haut intensive Feuchtigkeit.

Von trnd-Partner edel1811:
2 Sportkolleginnen sprachen mich an wegen meines Caspari-Testes. Sie wollten wissen, ob es von dieser Serie auch evt. eine getönte Tagescreme gibt oder eine selbstbräunende Creme mit der verjüngenden Wirkung. Des weiteren wollen sie wissen, ob man bei Anwendung der Cremes auch Gesichtpeeling machen sollte. Bitte geben Sie mir eine Rückantwort, damit ich die beiden informieren kann.

Leider gibt es in der Dr. Caspari Linie noch keine getönte Tagespflege, oder eine straffende selbstbräunende Pflege. Hier kann ich Ihnen lediglich andere Produkte von Diadermine empfehlen, wie zum Beispiel Lift+ Sun Effect (straffende, selbstbräunende Tagespflege), oder Essentials Summer Bronze (Selbstbräunende Tagespflege). Grundsätzlich würde ich Ihnen zu einem Gesichtspeeling raten, allerdings nicht täglich. 1-2 mal pro Woche ist eine gute Ergänzung zu Ihrem Anti-Age Programm von Dr. Caspari.

Von trnd-Partner ines1973:
Leider wurde mir von einer Testerin mittlerweile schon berichtet, dass sie mit dem Serum nicht 100prozentig zufrieden war. Sie meinte zwar, dass sich die Haut sehr weich anfühlt allerdings löst sich das Serum nach einiger Zeit wie ein Film vom Gesicht. Hat sie da vielleicht irgendetwas falsch gemacht?

Es könnte sein, dass die Testerin von dem Serum zu viel verwendet hat. Es ist wichtig, dass das Serum nur partiell auf die Haut aufgetragen wird; immer in Kombination mit der Tages-, bzw. Nachtpflege, um so der Haut zusätzlich Feuchtigkeit zu spenden.

Von trnd-Partner dani1175:
Meine Schwester und auch ich (wir haben grundverschiedene Hauttypen) haben beide Pickel (Kinn, Stirn, Wangen) bekommen!So ganz fiese, die erst unter der Haut sind und spannen und dann riesig raus kommen

Grundsätzlich ist die Dr. Caspari exklusiv für Diadermine Pflegeserie für alle Hauttypen geeignet. Allerdings sollten Sie insbesondere bei fettiger- und Mischhaut darauf achten, dass Sie die Pflege nur dort anwenden, wo sie notwendig ist. Darüber hinaus ist es so, dass sich Ihre Haut zunächst an die neue Pflege gewöhnen muss und in dieser Umstellungsphase oft Hautunreinheiten hervortreten. Ich empfehle Ihnen, die Pflege weiterhin zu verwenden, aber Sie sollten darauf achten, sie möglichst dünn aufzutragen. Bitte machen Sie sich keine Sorgen und geben Sie mir eine Rückmeldung, ob Sie und Ihre Schwester weiterhin unter Hautunreinheiten leiden.

Von trnd-Partner nic303:
Heute war ich mit einer Freundin unterwegs und habe von dem Projekt erzählt. Sie hat noch keine Erfahrungen mit Anti-Falten-Cremes. Sie ist erst Mitte 20. […] Sie sagt, es kann gar nicht früh genug losgehen gegen Falten etwas zu tun. Sie fragte aber auch, ob es irgendwelche Nachteile hat, wenn sie schon jetzt eine Anti-Falten-Creme nutzen würde.

Auch hier kann ich nur darauf hinweisen, dass die Haut bereits ab dem 25. Lebensjahr Hyaluronsäure abbaut und die Kollagenproduktion nachlässt. Deshalb ist es mit Mitte 20 bestimmt nicht zu früh Falten entgegenzuwirken. Hier eignet sich die gesamte Dr. Caspari Linie besonders gut, denn durch den Einsatz hautähnlicher Substanzen wie Hyaluronsäure und Amino-M-Cell wird die Zellerneuerung stimuliert und das Hautbild somit auf natürliche Weise verfeinert.

Von trnd-Partner batida78:
Eine Frage kam auf ob es auch eine Gesichtswaschlotion, Augenmakeupentferner und Gesichtswasser aus der Reihe gibt!? Es wäre uns nämlich wichtig, auch diese Produkte auf die anderen abzustimmen.

Leider gibt es noch keinen Augen Make-Up Entferner, Gesichtswasser oder Waschlotion von der Dr. Caspari Serie. Hier kann ich Ihnen aber den Sanften Augen-Make-Up Entferner, die Reinigungstücher und das Soft Mousse aus unserer Diadermine Essentials Linie empfehlen!
Darüber hinaus bedanke ich mich sehr für Ihre Anregungen, die wir auf jeden Fall in unserer Planung berücksichtigen werden.

Von trnd-Partner coconutzzz:
Aber ich warte noch sehnsüchtig auf eine Make up Antwort. Das Make up mit der Tagescreme zu vermischen bringt nicht den gewünschten Erfolg. Jedenfalls fallen dann alle positiven Eigenschaften des Make ups weg. Und es hatte positive Eigenschaften. Da es bald zur Neige geht hoffe ich, noch rechtzeit was zu hören, weil ich vielleicht ein anderes Produkt besser geeignet wäre.
Ich habe mich gefragt, was in dem Serum ist, was nicht in der Creme ist. Und wenn man eh morgens und abends beides nacheinander auftragen soll, warum man nicht gleich alle Wirkstoffe in die Creme packt.

Ich gehe davon aus, dass die Kombination aus Tagespflege und Make-Up nicht die gewünschte Deckung erzielt hat. Alle Pflegeprodukte von Dr. Caspari exklusiv für Diadermine sind sehr reichhaltig, so dass ich Ihnen empfehle die Tagespflege in einem ersten Schritt sehr dünn aufzutragen und erst anschließend das Make-Up zu verwenden, damit sie so die gewünschte Deckung erzielen können.
Das Serum ist im Gegensatz zu der Tages-, bzw. Nachtpflege besonders konzentriert. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden, haben wir zusätzlich zu der Dr. Caspari Tages- und Nachtpflege eine Augenpflege und das Serum entwickelt.

Von trnd-Partner spatz:
allerdings fragt sie mich noch, was es mit diadermine gold auf sich haette. die creme haette sie im laden gesehen und sich gewundert, warum denn zwei neue produkte von diadermine gleichzeitig auf den markt gekommen sind und wo da die wirkungsunterschiede sind. da ich die gold-creme nicht kenne, konnte ich da leider nichts zu sagen.

Ich weiß nicht, ob ich Ihre Frage richtig verstanden habe, aber wenn es darum geht, ob AgeExCellium Gold gleichzeitig mit Dr. Caspari auf den Markt gekommen ist, muss ich dies verneinen. Die beiden Produkte der AgeExCellium Gold Linie sind im September 2008 auf den Markt gekommen. Die Age ExCellium Gold Produkte haben eine sofortige Wirkung auf die Zell-Energie und wirken dreifach gegen Falten. Darüber hinaus sorgen Gold-Pigmente für einen außergewöhnlich schimmernden Teint.

Wir sind bereits dabei, Eure neuen Fragen zu beantworten. Die Antworten findet Ihr dann bald hier auf dem Blog.

Ganz viel Spaß wünschen Euch Benjamin und das ganze Team von Diadermine.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 01.04.09 - 22:15 Uhr

    von: Lilie1

    Antwort für trnd-Partner dani1175…
    “Allerdings sollten Sie insbesondere bei fettiger- und Mischhaut darauf achten, dass Sie die Pflege nur dort anwenden, wo sie notwendig ist. ”

    Dazu habe ich nun wieder eine Frage: heißt das etwa, ich soll quasi nur
    noch meine Wangen und Augen eincremen ?

    Antwort für trnd-Partner dani1175…
    “Darüber hinaus ist es so, dass sich Ihre Haut zunächst an die neue Pflege gewöhnen muss und in dieser Umstellungsphase oft Hautunreinheiten hervortreten.”

    Auch dazu habe ich eine Frage: wenn sich meine Haut erst gewöhnen muß, heißt das nicht im Klartext, das die Pflege nicht gut für meine Haut ist ? Denn es kann doch nicht im Sinne des Erfinders liegen, das viele erstmal mit Hautunreinheiten rumlaufen müßen !

    Antort für trnd-Partner dani1175…
    “Ich empfehle Ihnen, die Pflege weiterhin zu verwenden, aber Sie sollten darauf achten, sie möglichst dünn aufzutragen.”

    Ja, das ist klar, aber wenn trotzdem Hautunreinheiten auftreten ?
    Und ich benutze kein Make Up, das nur nebenbei erwähnt ! Selbst das Serum verursacht bei mir schon Pickelchen und das habe ich seeeehr dünn aufgetragen.

  • 02.04.09 - 00:20 Uhr

    von: Yvettte

    Schön, dass ihr immer auch zusätzliche Fragen beantwortet.
    Ich erfahr gern mehr zu den Sachen, die ich mir “ins Gesicht schmiere” :)

  • 02.04.09 - 10:00 Uhr

    von: Slaterina

    @ Lilie1:
    Nein, das soll heißen, dass man, wenn man eben Pickelchen bekommt, die Pflege grundsätzlich etwas dünner auftragen soll (im ganzen Gesicht). Es passiert häufig, dass es bei der Umstellung der Pflegeserie zu Hautunreinheiten kommen kann. Das bedeutet aber nicht, dass die Pflege nicht gut für Deine Haut ist, sondern dass sie sich erst daran gewöhnen muss. Wenn Du die Tages- bzw. Nachtcreme schon sehr dünn aufträgst udn trotzdem Pickelchen bekommst, kann es natürlich sein, dass Du die Creme einfach nicht verträgst. :-(

  • 02.04.09 - 13:21 Uhr

    von: Chopine

    Hallo,

    ich habe nun auch gemerkt, dass ich überall wo ich das Serum auftrage (auch wenn ich nur gewisse Bereiche auswähle und es ganz dünn auftrage und einarbeite) Pickel bekomme.
    Da ich vorher noch nie solche Probleme hatte, habe ich nun ganz auf das Serum verzichtet und benutze nur noch die 3 anderen Produkte.
    Die Pickel verschwinden nun langsam und es bilden sich keine neue. Vielleicht ist die hohe Konzentration nicht für jede Haut geeignet.
    Wenn ich nun das Serum immer mit ein wenig Creme direkt auf der Handfläche vermische und erst dann auftrage, ist es dann weniger konzentriert und verursacht nicht diesen Pickeleffekt??
    Andernfalls bin ich mit dieser Pflege total zufrieden. Auch bei mir sind um die kleinen Fältchen um die Augen herum schon viel weniger geworden. Außerdem sieht die Haut viel gleichmäßiger aus und fühlt sich wirklich bald wie Babyhaut an. (Auch ohne das Serum!!!)
    LG
    Chopine

  • 03.04.09 - 00:25 Uhr

    von: cassy11

    Hallo,

    ich wr bei meiner Freundin in Urlaub ,in Österreich.Es waren auch einige Freundinen von ihr noch auf Besuch .Ich habe einige Proben extra mitgenommen und ihnen gegeben.Alle waren sehr begeistert davon .Eine Dame wollte wissen,ob diese Creme auch in Österreich zu kaufen gibt ? Außerdem wollte sie wissen,ob sie auch trent -Tester werden kann ? Könnten sie mir diese Fragen vielleicht beantworten ?
    LG
    cassy

  • 06.04.09 - 11:30 Uhr

    von: Slaterina

    @ cassy11:
    Ob man die Produkte auch in Österreich kaufen kann, muss ich nachfragen – Antwort folgt. :-) Klar kann sich Deine Freundin aus Österreich hier anmelden. Wir bieten Projekte für Deutschland, Österreich und die Schweiz an.

  • 07.04.09 - 15:11 Uhr

    von: Slaterina

    @ cassy11:
    Ich habe nachgefragt, die Serie gibt es auch in Österreich. :-) Viel Spaß beim Cremen.

  • 09.04.09 - 08:06 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Hallo, ich stöber gern auf dieser Seite und viele meiner Fragen werden so schon beantwortet.
    Ich wollte nur mal sagen, dass mir die Betreuung sehr gut gefällt. Dr. Caspari war mein erstes Projekt und ich bin ganz begeistert. Schön dabei zu sein :-) :-)
    Herzl. Gruß
    Strubbelkopf