Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Dr. Caspari exklusiv für Diadermine.

Dr. Caspari

23.03.09 - 15:45 Uhr

von: Slaterina

Wie viele Sterne gebt Ihr Dr. Caspari?

Einige trnd-Partner haben Ihre Erfahrungen mit “Dr. Caspari exklusiv für Diadermine” auf Kaufberatungsplattformen wie etwa ciao oder doyoo veröffentlicht. So auch trnd-Partnerin Stefbl.

Am Wochenende habe ich über das Anti Falten Serum einen Bericht bei ciao.com verfasst. [...] Bis jetzt sind bereits einige Kommentare zum Bericht eingegangen. [...]
trnd-Partnerin Stefbl

@ all:
Auf einer Skala von 1 bis 5 Sternen: Wieviele Sterne gebt ihr der Pflegeserie “Dr. Caspari exklusiv für Diadermine”?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.03.09 - 16:43 Uhr

    von: Seeschwalbe

    Dr.Caspari bekommt von mir persönlch die volle Punktzahl.Ich benutze die Serie seit Projektbeginn und stelle eine Reduzierung der Fältchen fest.Ich habe auch keine längerfristigen Nebenwirkungen festgestellt.Ich werde die Pflege auf jeden Fall weiter benutzen.

  • 23.03.09 - 16:58 Uhr

    von: Iwii

    Von mir gibt es ebenfalls 5 Sterne. Ich bin mit der Pflegeserie sehr zufrieden und finde auch, dass sich bei mir die Faltentiefe reduziert hat.

  • 23.03.09 - 20:03 Uhr

    von: Bille73

    Ich gebe der Pflege – jetzt nach fast 3 Wochen – nur 3 Sterne. Anfangs war ich total begeistert und fand meine Haut so zart wie ein Babypopo – schlechter Vergleich für ein Gesicht :-) . Jetzt nach drei Wochen hat sich die Euphorie gelegt. Die Nachtcreme finde ich einfach zu reichhaltig. Ich komme mit der “dicke” der Creme nicht mehr so zurecht. Auch zieht sie jetzt nicht mehr so schnell ein- vielleicht ist meine Haut auch schon gesättigt. Auch habe ich seit ca. 1 Wocher immer mal wieder Pickel bekommen. Jeweils immer nur einer, aber das hatte ich schon lange nicht mehr. Das Serum fängt jetzt nach der Reinigung meines Gesichtes am Morgen zu brennen an und die Haut spannt richtigt. Die Augencreme finde ich nach wie vor klasse – dafür gibt es ach 5 Punkte. Auch die Tagescreme benutzt ich noch täglich. Allerdings finde ich auch den Geruch der Cremes etwas “altmodisch”. Ich benutzt bis jetzt immer Cremes mit einem frischen Geruch – allerdings wollte ich mich am Anfang des Test davon nicht beeinflussen lassen. Dennoch habe ich das Gefühl, dass es für mich schon eine Rolle spielt, wie die creme riecht.
    Im Großen und Ganzen gebe ich 3-4 Punkte, weniger Punkte für die Nachtcreme und das Serum und mehr für die Tagespflege und die Augencreme.
    Danke dass ich die Möglichkeit hatte/habe, die Pflege zu testen!

  • 23.03.09 - 21:43 Uhr

    von: dani1175

    Also ich persönlich und auch 80% meiner Testerinnen würden nur 2 Punkte geben!
    Am Anfang waren noch alle begeistert, aber dann haben wir alle (5 von 7 Personnen) Pickel bekommen oder sogar brennende Haut! Ich mußte die Creme vom Arzt aus absetzten denn ich habe RIESIGE Pickel bekommen,die sich total entzündet haben, und die dann sogar mit Antibiotika behandelt werden mußten! So ganz langsam erhole ich mich wieder bzw. mein Gesicht! Habe mich kaum noch aus dem Haus getraut! Schade, denn am Anfang fand ich es eine tolle Pflege-meine haut strahlte, sie war sehr weich und ich fühlte mich sehr gepflegt…naja, vielleicht war ich einfach die Falsche zum testen!
    Positiv zu bewerten sind aber zwei meiner Testerinnen, beide über 50 Jahre, die super zufrieden sind und sich diese Pflege auch kaufen werden, denn beide sehen deutlich jünger und strahlender aus!
    Vielleicht ist die Creme doch eher was für etwas Ältere und nicht so für die Altersgruppe 30-40 Jahre mit Mischhaut! Den Geruch fanden allerdings alle nicht soo dolle-da wünschen sich alle eher etwas frischeres bzw. belebenderes! Aber das war uns allen am Anfang egal, denn wenn die Pflege wirklich solche Wunder gebracht hätte, wäre der Geruch zweitrangig gewesen :-)
    Mein Fazit: Leider insgesamt nur 2 Punkte :-(
    Aber es war trotzdem toll, dabei gewesen zu sein!

  • 23.03.09 - 22:18 Uhr

    von: passionfruit

    Hallo!

    Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen: Auch ich bin in der Alterkategorie 30-40, habe Mischhaut und von der Creme Pickel bekommen. Wäre gut, die Kunden auf der Packung darauf hinzuweisen, dass die Creme nur für bestimmte Hauttypen und Altersstufen ist.
    Ich merke, abgesehen von den eitrigen Pickeln, die ich ums Auge bekommen habe, keinen großen Unterschied zu vorher. Leider. Den Geruch finde ich aber ganz ok. Daher vergebe ich auch nur 2 Punkte.

  • 23.03.09 - 22:36 Uhr

    von: Emilie1012

    Ich kann mich den Vorschreiberinnen nur anschliessen, auch ich habe eine Pickelproblem durch die Creme bekommen. Brennen verspüre ich nicht, auch zieht alles gut ein, aber Stirn und Mundbereich sind verpickelt.

    Ich gehöre zur Altersgruppe 40 – 50 mit Mischhaut. Die Falten sind außerdem so tief wie immer. :-)

    Meine Bewertung: Konsistenz 5 Sterne. Verträglichkeit 2 Sterne, Faltenreduktion: 0

  • 24.03.09 - 08:42 Uhr

    von: luckywoman72

    Anfangs habe ich das Produkt gut vertragen, abgesehen von kleineren Unreinheiten. Da war ich wirklich angetan von der Konsistenz der Creme. Allerdings war sie mir von Beginn an schon etwas zu stark parfümiert, was sehr wahrscheinlich daran liegt, dass ich in den letzten Jahren immer darauf geachtet habe, unparfümierte Produkte zu verwenden.
    Nach etwa einer Woche fingen dann die allergischen Reaktionen meiner Haut an. Trotz der reichhaltigen Creme wurde meine Haut immer trockener und fing an zu spannen. Außerdem entstanden durch diese Reaktion Falten, die vorher nicht da waren :-(
    Daher kann ich persönlich nur 1-2 Punkte für die Pflegeserie vergeben.

    Allerdings habe ich aus meinem Umfeld hauptsächlich positive Rückmeldung erhalten. Ich gehe mal davon aus, dass von dort etwa 4 Punkte vergeben würden.

    Übrigens fand ich es schade, dass es in diesem Projekt keine direkte Möglichkeit gab, Unverträglichkeiten zu melden, wie dies beim Projekt “Parodontax” der Fall ist. Vielleicht sollte man wirklich überlegen zukünftig gerade bei Pflegeprodukten eine solche Rubrik einzuführen.

  • 24.03.09 - 10:52 Uhr

    von: gilmore

    Komisch, den Geruch der Cremes finde ich eher noch dezent… wobei ich sonst auch auf unparfumierte Pflege Wert lege. Die Konsistenz finde ich nach wie vor toll. Auch fühle ich mich immer firscher nach einer Gesichtsmassage als ohne, was vielleicht auch mit einer anderen Creme geht, wenn die Konsistenz stimmt! Nicht so beeindruckt hat mich nach den 3 Testwochen (sind es schon so viele Wochen?) das Ergebnis der Faltenreduktion… da hab ich etwas mehr erwartet. Doch beim Lesen auf der Dr. Caspari Seite wurde deutlich, dass in den Cremes, die so im Handel zu kaufen sind, nicht die Konzentration an Antifaltenmitteln enthalten sein kann aufgrund bestimmter Gesetzgebungen. Für eine gezieltere Faltenbekämpfung müsste man sich schon in sein Institut oder zu einer Konsmetikerin begeben… hm.
    Generell, wenn ich das Gefühl habe “zu viel” Pflege im Gesicht zu haben, oder die Creme sei heute “zu schwer”, dann lass ich z.B. die Nachtcreme weg und benutze nur das Serum.
    Wenn meine Unreinheiten kommen benutze ich auf diesen Stellen nur die zinkhaltige Penatencreme wie für wunde Popos… :D
    Ich würde insgesamt ** bis *** vergeben.

  • 24.03.09 - 11:10 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Eine deutliche Faltenreduktion habe ich auch nicht. Die Tagescreme macht bei mir zwar ein schönes Hautbild, da sie aber über keinen SPF verfügt, vergebe ich nur 1 Punkt. Die Augencreme dagegen bekommt 5 Punkte, ist für mich eine der besten, die ich je hatte.
    Bei dem Serum hatte ich ab und an auch den Eindruck, als würde die Haut hinterher brennen, und das, obwohl ich sonst eigentlich nicht zu super empfindlicher Haut neige, also gebe ich nur 2 Punkte.
    Von der Nachtcreme war ich ja anfänglich super begeistert, und wenn man davon keine Pickel bekommt, sieht die Haut morgens auch sehr erholt und strahlend aus. Da ich von einer Creme schon sehr lange keine Pickel bekam, gibts von mir für die Nachtcreme auch nur 2 Punkte.

  • 24.03.09 - 11:47 Uhr

    von: orleane

    Die Pflege bekommt von mir 5 Sterne. Die Haut fühlt sich erfrischt und gepflegt an. Ich hatte befürchtet, daß dieser Effekt nicht lange anhält, da ich sonst teuerere Pflege kaufe. Dr.Caspari/Diadermine steht meiner sonstigen Pflege bis jetzt in nichts nach. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich sehr überzeugend !!!

    Die Verträglichkeit ist bei mir erstaunlich gut. Allerdings muß ich bei meiner Mischhaut ( auch mit 50 +) aufpassen. Die Seiten- und Augenpartie sind extrem trocken, damit die T-Zone nicht übermäßig viel Creme abbekommt ,creme ich immer zuerst mit Massage die trockenen Stellen ein und streiche dann nur noch mit dem, an den Händen befindlichen , Rest über die T-Zone. Bisher habe ich so keine zusätzliche Pickelbildung bemerkt. Hoffe das bleibt weiter so.

    In meinem Freundes- und Bekanntenkreis ist die Meinung unterschiedlich. Es gibt große Begeisterung und mangelnden Zuspruch. Ich denke bei den Proben wären wirklich Kombinationen sinnvoll oder die Möglichkeit kleine Testgrößen zu kaufen, denn nicht jeder ist bereit Pflege, die er nicht ausreichend ausprobieren kann zu kaufen.

  • 24.03.09 - 12:25 Uhr

    von: Michi73

    Von mir gibt’s auf alle Fälle 5 Sterne, meine Haut ist glatt wie nie. Ich habe eine super trockene und empfindliche Haut, die zu Rötungen, kleinen Pickeln und teilweise auch zu Ausschlägen neigt. Seit dem ich diese Pflegeserie habe, geht es meiner Haut besser den je – sogar meine Kosmetikerin ist begeistert!

  • 24.03.09 - 13:37 Uhr

    von: Fritzchen09

    Von mir gibt es auch nur 3 Punkte. Die Falten am Hals haben sich verringert, aber leider tritt bei mir immer noch das Problem auf, das sich öfters nach dem eincremen die Creme sich abrollt. Auch bekomme ich ab und zu Pickel. Die Haut fühlt sich aber trotzdem sehr weich an.

  • 24.03.09 - 14:00 Uhr

    von: atoender

    :) ich gebe 5 sterne bin total begeistert wie sanft sich die haut anfühlt und auch sonst eifach genjal

  • 24.03.09 - 14:06 Uhr

    von: atoender

    :)

  • 24.03.09 - 14:06 Uhr

    von: atoender

    .0

  • 24.03.09 - 14:13 Uhr

    von: Spicie

    Ich gebe 3 ***. Nach anfänglich ausgezeichnetem Hautgefühl habe ich nun den Verdacht, dass meine Haut trockener wird. Das tut den Fältchen nicht gut!
    Faltenreduzierung habe ich nicht festgestellt.

  • 24.03.09 - 14:35 Uhr

    von: MonikaB1958

    Leider ist nur meine Tochter bei ciao.de angemeldet und sie darf laut AGB keine Berichte in meinem Namen verfassen,daher würde ich der Pflegeserie 4Sterne geben.Begründung: Die Tages-Nachtpflege,sowie das Serum sind spitze. Sie straffen die Haut und verleiten ihr zu mehr Elastizität.Allerdings hat die Augenpflege bei mir am wenigsten geholfen. Abschreckend ist auch der sehr hohe Preis.
    Wünschenswert wäre es hier ein “Gesamtpaket”,welches alle Pflegeprodukte direkt enthält zu einem “Sonderpreis” anzubieten. Beispielsweise kostet ja jedes Produkt 19,95€ (macht zusammen einzeln: 79,80€) …kauft man alle Produkte direkt zusammen,sollte vielleicht ein Preisnachlass von ca 11% drin sein. Also quasi alle 4 Produkte für 70,99€ ! Was hält Diadermine davon?

  • 24.03.09 - 14:59 Uhr

    von: celinic

    Hallöchen,

    meine persönliche Bewertung fällt leider auch nicht so doll aus!
    Ich vergebe 1 Stern (am liebsten würde ich keinen geben), da ich mit dieser Pflege gar nicht zurecht gekommen bin und ich das bekommen habe, was ich eigentlich von einer Hautpflege nicht haben möchte (Pickel, trockene Haut, “popeln” der Creme, spannende Haut und insgesamt ein unangenehmes Hautgefühl).

    Meine Rückmeldungen würde ich bei 2- ansiedeln, da dann dort doch das ein oder andere Positive rüber kam.

  • 24.03.09 - 16:37 Uhr

    von: Stedi

    Hallo!
    Also ich bin weiterhin mit der Pflegeserie zufrieden- vor allem mit der Augenpflege und mit der Nachtcreme(die sich auch sehr gut für rauhe Ellenbogen eignet).
    Wie bei einigen Mit-Testern kann ich keine enorme Faltenreduktion feststellen, aber die Augenringe haben sich deutlich verringert und meine Haut fühlt sich frisch und irgendwie fester an.Über Pickelprobleme und Ähnliches kann ich mich auch nicht beklagen.
    Daher von mir 5 Punkte!! (30-40, normale Haut).
    ich werde der Pflegeserie weiterhin treu sein.
    LG, Stedi

  • 24.03.09 - 17:40 Uhr

    von: sirirenssiem

    also ich gebe auch 5 sterne. ich bin auch sehr zufrieden mit der ganzen angelegenheit und habe bisher auch nur positives feedback gekriegt. vielleicht an alle die mit pickeln zu tun haben. kann es sein, dass ihr die creme zu “dick” auftragt!? weniger ist manchmal mehr. diesen eindruck habe ich von der creme. man kann sie sehr sparsam verwenden und hat trotzdem ein sehr gutes hautgefühl!

  • 24.03.09 - 20:21 Uhr

    von: Sellie04

    Habe mir die Creme selbst gekauft, da ich im Projekt nicht dabei war,aber alles was ich darüber gelesen hatte mich sehr angespochen hat. Jetzt bin ich ziemlich enttäuscht, da meine Haut ein Spannungsgefühl aufweist und ich Pickel davon bekomme und das bei dem stolzen Preis von 20 €. Schade

  • 24.03.09 - 21:24 Uhr

    von: Sristi

    Von mir gibt es leider 0Punkte, da ich richtige Hautprobleme bekommen habe.
    Meine Mittester vergeben 3-5Punkte.

  • 25.03.09 - 06:43 Uhr

    von: atekaetzchen

    Mein Hautbild hat sich schon verbessert.Habe auch keine Hautprobleme bekommen.Eine meiner Mittesterinnen leider ja aber sie meint nur von der Nachtcreme, hat sie weggelassen und es wird besser.Eine Faltenreduktion konnte leider bisher noch nocht festgestellt werden und das solllte doch eigentlich Sinn der Pflegeserie sein.Von mir gibt es 3 Punkte.

  • 25.03.09 - 12:31 Uhr

    von: Slaterina

    @ celinic:
    Oh, das tut mir wahnsinnig leid. Das ist sehr schade, auch wenn ich Deine Argumente natürlich verstehen kann.

    @ Sellie04:
    Erst einmal finde ich es klasse, dass Du Dir das Produkt gekauft hast – schön. Um so ärgerlicher ist es für Dich natürlich, dass Du die Creme offensichtlich nicht verträgst. :-(

  • 25.03.09 - 16:58 Uhr

    von: nic303

    Also ich war anfangs total euphorisch, als ich die Creme bekommen habe…. bis heute creme ich auch ganz regelmässig, aber die Anfangseuphorie ist weg. Ich find das Cremen mittlerweile so lästig, weil man ja immer cremt, dann einziehen, cremen einziehen und dann noch die Tages- bzw. Nachtcreme drauf. Für meinen ganz normalen Alltag ist mir das zuviel Cremerei, besonders abends wenn man nur noch ins Bett will… dann erstmal Gesicht reinigen, Augencreme, Serum, Nachtcreme… dummdidumm….

    Und mittlerweile hab ich zwar weiche Haut bekommen, die sich auch gut anfühlt. Aber hier und da kommt schon mal ein Pickel hervor, was ich sonst noch nie hatte. Komisch…. ich weiss noch nicht, ob es an der Creme liegt. Im April hab ich einen Termin bei der Kosmetikerin und da werde ich ja mal sehen, was sie meint.

  • 25.03.09 - 17:13 Uhr

    von: sannechen

    Also, auf der Skala von 1 bis 5 bekommen die Cremes etc. 4 Punkte von mir. Soviele verschiedene Produkte zu benutzen, ist schon etwas gewöhnungsbedürftig für mich, allerdings finde ich die Haut sieht irgendwie frischer aus als vorher. Also lohnt sich die “Pflegerei” schon :-) . Dass sich die Faltentiefe bei mir reduziert hat, kann ich jetzt so nicht sagen – entweder habe ich zuwenig Falten, dass es noch nicht auffällt oder die Falten sind zu tief, dass die Produkte noch ein bisschen Wirkungszeit benötigen ;-) . Nein, Scherz beiseite…….

    Die meisten meiner Testpersonen sind mit den Cremes etc. auch sehr zufrieden. Zwei der Kanditatinnen (unabhängig voneinander) haben jedoch Probleme mit den Kontaktlinsen, wenn sie das Augenserum tagsüber anwenden. Beide tragen formstabile Linsen und haben nach einiger Zeit seitdem ein total trockenes Gefühl und wie einen Schleier vor Augen. Sie benutzen das Augenserum jetzt nur noch abends, weil sie von der Wirkung an sich überzeugt sind.

    Also vier Punkte :-)

  • 25.03.09 - 18:57 Uhr

    von: ddaaniee

    Ich persönlich vergebe 5* auf einer Skala von 1-6. Ich bin sehr zufrieden mit den Cremes und der Wirkung. 6* könnte ich nur vergeben, wenn die Verpackung besser wäre (zuviel Müll) und wenn die Tube f.d. Augencreme eine feinere Spitze zur besseren Dosierung hätte. Ob meine (bisher ohnehin nur feinen ) Fältchen weniger oder flacher geworden sind, kann ich nicht wirklich bestätigen. Aber meine Haut ist nicht undankbar für die extra-Pflege. Anfangs gabs Pickel, aber nachdem man sich auf die Dosierung eingestellt hat, ist alles picobello. Ich werde die Cremes wohl auch weiter verwenden, wenn der Test vorbei ist. Allerdings möchte ich nicht viel Geld für Cremes ausgeben und habe bisher in Hamburg noch kein Geschäft entdeckt, welches die Cremes (schon) führt. Hat jemand einen Tipp für mich ?

  • 25.03.09 - 22:40 Uhr

    von: Lilie1

    Was soll ich sagen? Ich bin ja auch schon auf die Pickel eingegangen.
    Deswegen benutze ich die einzelnen Cremes nie mehr zusammen.
    Die Nachtpflege benutze ich, gerade bei diesem kalten Wind und Wetter auch gerne mal tagsüber, weil sie mir das Gefühl gibt, besser
    vor den Wettereinflüssen geschützt zu sein. Das Serum benutze ich nur
    1 – 2 mal die Woche. Nur die Augenpflege vertrage ich wirklich gut, ohne Nebenwirkungen. Von anderen Augencremes bekam ich auch schon mal gerne trockene Haut. Ich war am Anfang auch sehr euphorisch, doch jetzt bin ich nicht mehr so begeistert. Für eine Mischhaut scheint mir die Serie doch nicht unbedingt geeignet. Den Duft und die Ergiebigkeit und auch die Konsistenz finde ich allerdings immer noch gut. Naja, für den Sommer wäre sie dann auch nicht so geeignet, da sie ja keinen nennenswerten Lichtschutzfaktor hat. Also ich vergebe
    3 Punkte.

  • 25.03.09 - 23:45 Uhr

    von: Ladyzora

    Von mir gibt es die volle Punktzahl 5 Sterne. Ich vertrage die Creme gut. Zu Anfang hatte ich kleine Pickelchen – aber ich nehme nur ein Hauch von der Creme und das reicht meiner Haut – ich vertrage sie jetzt super (Alter 42 Jahre).

  • 26.03.09 - 10:12 Uhr

    von: sp2910

    auch ich bin immer noch von der Serie überzeugt und vergebe 5 Sterne.
    Am allerbesten gefällt mir die Augencreme, meine Haut an den Augen spannt überhaupt nicht mehr, die Augen sehen morgens wesentlich frischer und wacher aus als vorher.
    Klar habe ich von Zeit zu Zeit auch mal vereinzelte Pickel, aber die hatte ich vorher auch schon. Und gerade auf der Stirn sind diese sogar weniger geworden.

    Meine Mischhaut, die in der Mitte an den Wangenknochen extrem trocken ist, kann diese Pflege sehr gut ab und ich gehöre nicht zu den älteren (bin 38).
    Ich habe auch nicht das Problem mit Cremen und einziehen lassen und wieder cremen und, und, und, wie es oben beschrieben wurde.
    Ich trage das Serum auf, direkt danach die Augencreme und die Tages-oder Nachtpflege. Morgens warte ich dann nur ca eine halbe Stunde und trage danach gleich mein Make-Up auf, ohne dass irgendetwas krümelt.
    Ich werde auch bei dieser Pflege bleiben, wenn sich nicht in den nächsten Wochen noch irgendein negativer Eindruck zeigt.

  • 26.03.09 - 12:02 Uhr

    von: Slaterina

    @ ddaaniee:
    Ja, die Pickelchen kommen oft von der Umstellung, oder durch eine leichte Überdosierung.
    Ich habe die Pflegeserie hier schon im Müller Drogeriemarkt und dm gesehen. Aber auch in großen Supermärkte, REWE etwa, gibt es “Dr. Caspari exklsuiv für Diadermine”.

  • 26.03.09 - 12:29 Uhr

    von: Sundani

    Von mir bekommt die Nachtcreme 5 Sterne, da ich morgens eine superzarte Haut habe! Die Augencreme und das Serum bekommen von mir 4 Sterne. Die Tagescreme leider nur 3 Sterne, denn man kann das Make-up nicht direkt danach auftragen, es krümelt alles wieder ab! Schade :(

  • 26.03.09 - 12:30 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Es wurde ja angesprochen, dass manche Kontaktlinsenträger die Augencreme nicht vertragen.
    Ich selbst trage auch harte, formstabile Linsen und habe mit der Augencreme keinerlei Probleme, sie “kriecht” bei mir nicht in die Augen.

  • 26.03.09 - 12:51 Uhr

    von: Iwii

    Ich trage ebenfalls Kontaktlinsen und habe mit der Augencreme keine Probleme. Ganz im Gegenteil, ich finde die Augencreme habt sich von anderen Augencremes deutlich ab, da sie viel reichhaltiger ist, manche Augencremes sind einfach zu “wässrig”.

  • 26.03.09 - 13:25 Uhr

    von: femima04

    Ich bin auch Kontaktlinsenträgerin und habe keine Probleme!

    Von mir bekommt die Serie 5 Sterne, mein Hautbild hat sich zum positiven geändert

  • 26.03.09 - 15:28 Uhr

    von: Langerfeld

    Von mir bekommt die Pflegeserie 5 Punkte, die Mittesterinnen liegen zwischen 3-4 Punkten. Alle sind wir auf jeden Fall mit dem neuen Hautbild zufrieden. Die Cremes verwenden wir allerdings sehr sparsam, somit klagt auch niemand über Pickel etc.
    Ich werde die Pflegeserie auch in Zukunft verwenden.

  • 26.03.09 - 17:28 Uhr

    von: KatiM

    Wenn ich die Berichte hier so lese, bin ich froh, dass es anderen ähnlich geht. Ich gehöre zur Gruppe 30-40 und habe eine typische Mischhaut. Auch ich habe nach ca. 3 Wochen Pickel und Unreinheiten bekommen.

    Die Augencreme fand ich zwar sehr gut verträglich aber eine Verbesserung der Falten konnte ich bei keinem der Produkte erzielen. Obwohl ich keine Falten habe sondern eher Blinzelfältchen.

    Sorry, aber bei dem Preis für die Pflegeserie sollte man schon mehr erwarten können. Vielleicht ist die Pflegeserie auch erst für Leute ab 40 aufwärts geeignet?

  • 26.03.09 - 18:19 Uhr

    von: chris13556

    Meine Haut fühlt sich schön weich an.Von Faltenreduzierung merke ich leider noch nichts. Darum von mir leider nur 3 Punkte

  • 26.03.09 - 18:53 Uhr

    von: Slaterina

    @ KatiM:
    Die Pickelchen kommen sicher daher, da sich Deine Haut erst an die neue Pflege gewöhnen muss. Das ist ganz normal, wenn man die Creme wechselt. Versuch es doch mal mit weniger Creme, einfach dünner auftragen. :-)

  • 26.03.09 - 19:36 Uhr

    von: cat2000

    Von mir gibt es 2-3 Punkte, denn ich kann nicht wirklich einen Unterschied zu anderen Cremes feststellen, da sich meine Fältchen nicht reduziert haben.
    Die Creme lässt sich gut verteilen, auch wenn sie etwas fest ist.
    Der Duft ist angenehm.
    Je weniger Creme noch im Tiegel ist, desto schwerer bekommt man sie heraus. Entweder sollte es einen Spatel dazu geben oder direkt nur in Tuben.
    Mir fehlt Feuchtigkeit in der Augencreme.

  • 26.03.09 - 21:38 Uhr

    von: MrsWilliams

    Ich kann noch nicht mal einen * stern geben.Ich habe Ausschlag von den Produkten bekommen.Habe dann 2mal Pause gemacht und neu versucht aber mein Gesicht brennt,ich habe rote Flecken und Pickel so viele wie ich nicht mal in der Pubertät hatte.Ich habe bisher jede Creme vertragen aber diese nicht und ich bin ja nicht die einzigste,das find ich schon komisch das viele die Sachen nicht vertragen.

  • 26.03.09 - 23:27 Uhr

    von: DeepRed

    Obwohl meine Haut langsam “gesättigt” ist und mir die Cremes zu reichhaltig werden, vergebe ich 4 funkelnde Sterne …da sich mein Hautbild verfeinert, das Decolleté und die feinen Fältchen geglättet haben. Das Hautgefühl nach dem Auftragen der Produkte ist immer noch sehr angenehm und der relativ unauffällige Duft gefällt.
    Auch die meisten meiner Testerinnen würden mind. 4 Sterne vergeben.

  • 26.03.09 - 23:29 Uhr

    von: DeepRed

    Ach ja, ich vergaß die leichten Tränensäcke fast weg sind … denen weine ich keine Träne nach … aber dies rechtfertigt die 4 Funkelsterne ;o))

  • 27.03.09 - 21:14 Uhr

    von: Tarantel

    Von mir gibt es 5 Punkte, die Creme hat bei mir das Hautbild auf alle Fälle verbessert. Faltenreduzierung kann ich nicht feststellen, aber meine Haut hatte vorher ein paar Pickelchen, die mit der Creme weggegangen sind.
    Ich bin 39 Jahre alt und habe Mischhaut und für mich hat sich der Test der Creme auf alle Fälle gelohnt, ich glaube nicht, dass ich sie mir so gekauft hätte, wenn ich sie im Laden gesehen hätte.
    Ich denke aber, dass ich die Produkte auf alle Fälle weiter nutzen werde, vielleicht verzichte ich auf das Serum, mal sehen.

  • 29.03.09 - 10:53 Uhr

    von: cybersyssy

    Halloho,
    tja, auch ich bin nach der anfänglichen Euphorie ernüchtert.
    Ja, ne iss, klar, Pickel kommen durch die Umstellung. Es ist nur komisch, dass ich das noch nie bei einer anderen Creme erlebt habe. Ich wechsele gern die Creme und habe selten 2 Mal die gleich hinter einander gekauft. Noch nicht mal die Tages- und Nachtpflege immer auf einander abgestimmt, weil eine von beiden immer länger gehalten hat, als die andere.
    Auch mit der Feuchtigkeitspflege bin ich nicht zufrieden. Ich arbeite im Großraumbüro und dort ist die Luft recht trocken. Leider wird meine Haut auch nicht besser mit Feuchtigkeit versorgt als mit der preiswerteren Pflege. Nachmittags habe ich trockene Stellen im Gesicht und man kann die “kleinen Hautschüppchen” richtig sehen.
    Deshalb kann ich auch nicht wegen der Pickel die Pflege reduzieren, dann spannt die Haut auch noch.
    Und das Serum ist bei mir der absolute Pickelbringer, der auch noch brennt und nach dem Gebrauch sieht mein Gesicht hummerrot aus.
    Die Augenpflege brennt manchmal und manchmal nicht. Da habe ich aber noch keine Regel herausfinden können.
    Schade, ich hatte mir mehr versprochen.

  • 31.03.09 - 13:47 Uhr

    von: baulinsche

    4 Sterne, bin bisher sehr zufrieden, meine Haut fühlt sich richtig gut an, weder Pickel noch sonstige Hautreaktionen.Von ‘Faltenreduzierung habe ich bisher leider noch nichts bemerkt. Aber kann ja noch kommen..

  • 01.04.09 - 08:05 Uhr

    von: lafortuna

    5 Sterne+ da ich total begeistert bin von den Produkten und die Wirkung wirklich sichtbar ist. Die Haut wird samtig und man merkt wie die Produkte wirken :)
    Dr. Caspari Produkte gehören nun zu meiner Hautpflege!

  • 02.04.09 - 11:35 Uhr

    von: aze76

    vergebe 3 Sterne, da sich meine Haut zwar super weich anfühlt, ich auch die Cremes gut vertragen (neige sonst eher zu Pickelchen), aber leider merke ich von der Faltenreduzierung nichts . Schade eigentlich…. :-(

  • 03.04.09 - 12:19 Uhr

    von: raudi92

    Ich gehöre zur Altersgruppe Anfang 40 mit Mischhaut. Ich habe eine normale Faltenbildung.
    Meine Bewertung: Konsistenz 5 Sterne. Verträglichkeit 2 Sterne, Faltenreduktion: 0

    SCHADE SCHADE

  • 03.04.09 - 13:10 Uhr

    von: urlin

    Ich kann zur Konsistenz und zur Anwenderfreundlichkeit zwar 5 Punkte geben – aber LEIDER zum Versprechen der Faltenreduzierung und Reduzierung der Augenringe 0 Punkte. Hatte mehr erwartet, zwar keine Wunder, man ist ja realistisch, aber so gar keine Veränderung, nö, muss ich mir also nicht kaufen. Für ein solch teures Produkt erwarte ich zumindest eine kleine positive Veränderung, man weiß ja, wie vollmundig Werbeversprechen sind, aber wenn meine wesentlich billigere bisherige Pflegeserie genauso ist, warum sollte ich mir was teureres kaufen? Schade, bin nicht zufrieden.

  • 03.04.09 - 19:52 Uhr

    von: rosi22

    Als Ü-50 habe ich das ganze Programm voll genossen.
    Pickel sind zwar auch kurzfristig gekommen: durchhalten.
    Mit der Anwendung bin ich prima zurecht gekommen; die Augencreme ist klasse.
    Eine Faltenreduzierung sehe ich auch nicht, hatte aber sehr viel Stress, wer weiß wie ich mich jetzt ohne fühlen würde!
    Die Haut wirkt aber im Großen Ganzen sehr gepflegt und das sollte man auch bewerten und nicht einzelne Fältchen.
    Zu teuer? Da bin ich mir auch nicht sicher, vergleichbare Pflegeserien sind genauso teuer. Also 5 Punkte

  • 03.04.09 - 20:22 Uhr

    von: majumi

    Also von mir bekommt die Pflegeserie auch 4-5 Punkte. Ich habe zwar auch 1-2 Pickel bekommen, die sind aber auch schnell wieder verschwunden.
    Von der Augencreme bin ich total begeistert, da meine Schatten unter den Augen total verschwunden sind. Von der Nachtcreme sieht meine Haut auch morgens schön glatt aus, und morgens nach dem Autragen der Creme fühle ich mich total frisch.
    Also ich werde mir die Serie auf jeden Fall kaufen wenn meine Creme alle ist und bin happy das ich bei dem Projekt dabei sein durfte.:-))
    Auch meine Kolleginen die mitgetestet haben vergeben alle 4-5 Punkte. Nur der Preis schreckt ein bischen ab, da er für alles zusammen ja doch fast 80 Euro sind.

  • 05.04.09 - 22:58 Uhr

    von: chilesi

    Auch ich verteile 5 Punkte.
    Die Faltenreduzierung hält sich SEHR in Grenzen, aber die Haut fühlt sich gut an.