Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Dr. Caspari exklusiv für Diadermine.

Dr. Caspari

18.03.09 - 11:14 Uhr

von: Slaterina

Halbzeit.

Wir testen mittlerweile seit 3 Wochen – also Zeit, ein Zwischenrésumé zu ziehen. Nach 3 Wochen testen müsstet Ihr ja schon 5 Jahre jünger aussehen. :-)
trnd-Partnerin September05 hat uns Ihr Zwischenfazit schon geschickt.

@ all:
Wie schaut’s aus? Seht Ihr schon 5 Jahre jünger aus? :-) .

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.03.09 - 12:51 Uhr

    von: Iwii

    Meine Stirnfalten und die Zornesfalte sind deutlich gemildert, in Jahren kann ich das leider nicht ausdrücken. Ich bin mit der Pflegelinie sehr zufrieden und empfehle sie gerne weiter. :)

  • 18.03.09 - 13:27 Uhr

    von: Spicie

    Ich warte noch auf meine optische Verjüngungskur, eine Faltenbesserung kann ich leider nicht ausmachen. Aber für harte Fälle liegt ja noch etwas Zeit vor uns!

  • 18.03.09 - 13:28 Uhr

    von: nic303

    Ich habe noch keinen grossen Unterschied festgestellt, nur eine viel weichere Haut, die sich frischer anfühlt. Ich bin mit der Creme auch recht zufrieden, mir wäre es aber lieber, es wäre alles in einer Tagescreme und Nachtcreme. Sonst ist es mir zu viel Cremerei auf Dauer.

  • 18.03.09 - 13:35 Uhr

    von: chaosqueen01

    Tja. Anfangs war ich skeptisch, dann begeistert, wie frisch und rosig meine Haut aussieht und wie weich sie sich anfühlt. Pickelchen waren deutlich verringert, Poren kleiner, alles toll.

    Jetzt hab ich plötzlich wieder Pickel bekommen, so “schöne” fiese, und ich hab keine Ahnung, woran das liegt. :(

    Was meine Falten angeht, sollte ich jetzt 4-5 Jahre jünger aussehen – tja, aber da hat sich gar nichts geändert. Ich hab nach wie vor meine Stirn-Querfalten in ihrer üblichen ausprägung, und auch die Fältchen unter den Augen sind wie immer. Schade, da hatte ich schon gehofft, dass sich mehr ergibt.

    Mal schauen, wie es dann nach sechs Wochen aussieht. Noch mag ich nicht aufgeben, werde aber etwas vorsichtiger cremen, um die Pickelchen nicht zu sehr zu füttern.

  • 18.03.09 - 13:49 Uhr

    von: orange5

    Vier Wochen sind nun schon vorbei und ich bin richtig froh, dass ich die Dr.Caspari-Serie in meinem Drogeriemarkt entdeckt habe, denn für mich steht fest : ich bleib dabei.
    Meine Haut fühlt sich samtig an den ganzen Tag ohne Spannungsgefühle und ich bilde mir tatsächlich ein, die Falten sind weniger geworden…

  • 18.03.09 - 13:50 Uhr

    von: bambi70

    Mit den Cremes bin ich nach 3 Wochen testen sehr zufrieden. Meine Haut ist sehr weich geworden und sieht viel frischer aus.
    Die Nachtcreme konnte ich leider nicht verwenden, da sie für meine Haut etwas zu schwer war und fast nicht eingezogen ist. Ich habe sie meiner Kollegin geschenkt. Am Besten finde ich das Serum. Es zieht sehr schnell ein. Da ich kaum Falten habe, kann ich nicht sagen ob diese schon besser geworden sind.

  • 18.03.09 - 13:52 Uhr

    von: sirirenssiem

    also ich muss sagen, dass ich mit der creme sehr zufrieden bin. was die falten angeht, habe ich auch noch nicht wirklich was bemerkt aber immerhin habe ich ein gutes gefühl mit dieser creme und auch meine haut fühlt sich weicher an uns sieht wenigstens farblich frischer aus.

  • 18.03.09 - 15:07 Uhr

    von: Moria77

    Zumindest sehe ich nicht 5 Jahre älter aus, was bei einer schlechten Creme sicherlich auch im Bereich des Möglichen gelegen hätte. ;-)

    Große Veränderungen kann ist bisher nicht vermelden. Das hatte ich auch nicht erwartet. Aber über “kleinere” Dinge, wie z.B. ein besseres Hautgefühl oder einen leicht rosigen Teint, kann auch ich mich freuen.

  • 18.03.09 - 17:16 Uhr

    von: orleane

    Gott sei Dank vertrage ich die Produkte gut und so kann der Test auch weitergehen. Ich bilde mir ein, daß die Gesichtszüge entspannter aussehen, wie in etwa nach einem erholsamen Urlaub. Ob das gleich in Jahren zu messen ist kann ich noch nicht sagen ;-)

  • 18.03.09 - 17:59 Uhr

    von: Stedi

    Jünger sehe ich wohl nicht aus, aber meine Augenringe haben sich deutlich vermindert. Ich finde, daß sich die Poren verkleinert haben.
    Was die Faltenreduzierung angeht-ich meine, daß die Augenfältchen etwas feiner geworden sind.
    Insgesamt bin ich mit der Pflegeserie sehr zufrieden und werde sie auch weiterhin benutzen und weiterempfehlen! Ach ja, meine Haut fühlt sich auch”praller” an!!
    LG, Stedi

  • 18.03.09 - 19:25 Uhr

    von: tiereheini

    Hallo,
    ich finde, dass meine Fältchen unter den Augen nicht mehr so tief aussehen. Die Stirnfalten haben sich verringert.

    Bin noch nicht wirklich überzeugt von der Anti-Falten-Wirkung, aber die Produkte sind trotzdem sehr angenehm für meine Haut. Bis auf das Serum, das ist irgendwie nicht ganz so angenehm, wenn es trocknet.

    LG

  • 18.03.09 - 19:35 Uhr

    von: leanrw

    Hallo,
    mein Favorit der Pflege-Serie ist unbestritten das Anti-Falten-Serum. Es zieht wunderbar schnell ein, sodass man bald die Tagespflege auftragen kann. Und ich glaube, man sieht auch schon kleine Erfolge…

  • 18.03.09 - 20:25 Uhr

    von: techi

    Hallo,
    ich bin sehr zufrieden mit der Tages-und Nachtcreme und der Augencreme. Mit dem Serum kann ich mich nicht so anfreunden, verwende ich es nur, fühlt sich meine Haut trocken an, verwende ich es unter der Tages oder Nachtcreme bekomme ich rote Flecken. Schade eigendlich, denn angenehm ist es auf der Haut. Die Augencreme vertrage ich super. Ich finde, nach einem stressigen Arbeitstag sieht mein Gesicht immer noch frisch aus, was vor dem Test nicht so war. Vielleicht bin ich ja doch 5 Jahre jünger geworden?????? Also weiter testen es wirkt.

  • 18.03.09 - 21:28 Uhr

    von: cat2000

    Leider kann ich noch nicht feststellen, dass meine Falten weniger geworden sind. Gerade bei den kleinen Augenfältchen hatte ich es mir erhofft, aber noch ist der Test nicht vorbei und ich hoffe weiter!!!
    Ansonsten bin ich zufrieden mit den Cremes, merke aber keinen Unterschied zu den vorherigen Produkten, die ich benutzt habe.

  • 18.03.09 - 22:14 Uhr

    von: Jul42chen

    Ich musste einige Zeit pausieren, da ich schon sehr starke Hautrektionen hatte. Nachdem die nun abgeklungen waren, habe ich vorgestern wieder angefangen. Nun sehe ich zum zweiten Mal aus wie ein Streuselkuchen… schade. Die Haut fühlt sich zwar sehr samtig, aber auch sehr hubbelig an. Allerdings sind alle meine Mädels total begeistert und zwei haben sich die komplette Serie auch schon gekauft.

  • 18.03.09 - 22:50 Uhr

    von: Melli1978

    Nachdem ich anfangs am Hals mit fiesen Pickeln zu kämpfen hatte, muss ich jetzt sagen, dass die Creme im Gesicht eher gegenteilig wirkt; also da, wo ich sonst zu einer bestimmten Zeit im Monat zu 99 % Pickel hatte, sind keine gekommen *hurra* Am Hals creme ich seit 2 Wochen eh nicht mehr; das war mir doch zu unangenehm mit den Pickeln. Dafür ist meine Gesichtshaut jetzt weicher denn je und nahezu pickelfrei.

  • 19.03.09 - 08:06 Uhr

    von: raudi92

    Ich finde leider keinen grossen Unterschied zu den anderen Marken die auf dem Markt sind, statdessen finde ich das meine Haut eher trockener wird als sonst. Mir hat auch leider noch keiner in letzter Zeit gesagt das ich jüngerer Aussehe als sonst. Schade, Schade aber wir sind ja auch noch nicht am Ende des Testes.

  • 19.03.09 - 08:44 Uhr

    von: susieschatzie

    Benutze jetzt seit 3 Wochen regelmäßig die Cremes, besonders die Augencreme wirkt richtig gut. Die kleinen, fiesen Fältchen sind meiner Meinung nach feiner und weniger sichtbar…super… Die Tagescreme hat eine feine Textur und ich kann sie wirklich gut vertrgen, was bei mir nicht immer selbstverständlich ist. Die Nachtcreme ist mir ein bißchen zu reichhaltig, ich benutze sie immer, wenn ich einen besonders stressigen Tag mit wenig Frischluft und viel Heizungsluft hatte, dann ist sie klasse. Ansonsten nehme ich auch Abends die Tagescreme, reicht aus und meine haut sieht toll gepflegt, rosig undfein aus. Das Serum benutze ich am Wochenende, sozusagen als Wellnessanwendung. Im ersten Moment bitzelt es ein wenig, aber die Haut ist dann sofort prall und glatt und schön. Tolle Serie!!!

  • 19.03.09 - 09:48 Uhr

    von: Slaterina

    @ Jul42chen:
    Oh, das tut mir leid. Das klingt so, als würdest Du die Pflege nicht optimal vertragen… :-( Freut mich aber, dass Deine Freundinnen so begeistert sind.

  • 19.03.09 - 11:50 Uhr

    von: martina63

    Also ich komme prima klar, und sehe bestimmt schon jünger aus….das hat mir mein Mann schon bestätigt, ( dem das von ganz allein auffiel, das ist ja schon mal was! ) und andere auch, grad Leute die mich länger nicht gesehen haben… DAs ist meine neue Serie, auch nach dieser Testzeit!!

  • 19.03.09 - 11:59 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Einen Wahnsinnserfolg kann ich auch nicht verbuchen. Seit ein paar Tagen mache ich Pause von der Nachtcreme, da sie meiner Haut wohl doch etwas zu reichhaltig ist. Schade eigentlich, denn morgens sah meine Haut richtig erholt aus. Wenn meine Pickelchen auf der Stirn weg sind, werde ich es auch mal mit der Tagescreme für die Nacht probieren. Die Nachtcreme werde ich dann meiner Mutter geben, da sie von den Proben ganz begeistert ist und sie sich die Nacht- und Augencreme auch kaufen wollte.
    Um die Augen verwende ich seit über 3 Wochen ganz konsequent Serum und Augencreme, ich hab zwar eigentlich nichts erwartet, aber doch ein kleines bisschen gehofft, dass die Krähenfüße ein klein wenig gemildert würden. Eine Veränderung sehe ich leider nicht. Da es ca. 28 – 35 Tage dauert, bis sich die Haut erneuert hat, gebe ich die Hoffnung noch nicht ganz auf.
    Meine Haut sieht allerdings “strahlend” aus, keine Ahnung, obs an Dr. Caspari liegt.

  • 19.03.09 - 12:22 Uhr

    von: chris13556

    Na ja, von einem Riesenerfolg kann ich leider nicht berichten. Meine Haut fühlt sich schön weich an. Von der Nachtcrem bin ich immer noch total begeistert ! Ich creme einfach mal weiter. Man,bzw. Frau, soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

  • 19.03.09 - 12:26 Uhr

    von: astrid7564

    An den Falten merkt man leider noch nicht wirklich etwas. Dafür fühlt sich meine Haut sehr glatt und weich an. Ich sehe einfach frischer aus. Und das ist ja schonmal was.
    Bei meiner alten Nachtcreme bekam ich Pickel und sie war mir zu reichhaltig. Das ist hier ganz anders.
    Ich vertrage die Produkte sehr gut und kann kein bisschen meckern,
    Zaubern können die Cremes ja auch nicht!

  • 19.03.09 - 13:08 Uhr

    von: chacha191

    Tja, ich wuerde ja gerne die Cremes ausprobieren und dann sagen, dass ich viel juenger aussehe. Leider aber ist meine Haut gerade ganz “unruhig”…Ich hab’ kleine Unreinheiten auf den Wangen und an den Schlaefen, als ob ich in der Pubertaet steckte…*nerv*….Ich weiss, dass diese Pickelchen nicht von den Caspari-Cremes kommen, sondern -vermutlich- durch meine Schwangerschaft. Nur kann ich so jetzt halt nix testen.

    Sorry.

  • 19.03.09 - 14:08 Uhr

    von: DasSternchen

    Da eine neue Kollegin mich letztens auf Mitte 20 geschätzt hat, wobei ich bald 31 werde, würde ich sagen es wirkt! ;) Jetzt freu ich mich schon auf die nächsten 3 Wochen, dann muß ich bestimmt wieder überall meinen Ausweis zeigen, das ich auch Volljährig bin!

    Nee im Ernst… ich finde die Creme klasse! Danke das ich beim Projekt dabei sein darf!

  • 19.03.09 - 14:08 Uhr

    von: Bille73

    Ehrlich gesagt, habe ich noch keine großen Veränderung festgestellt. Vielleicht sind meine Fältchen auch nicht tief genug? Allerdings werde ich bei der Nachcreme langsam nachlässig, da sie mir doch etwas zu reichhaltig für meine Haut ist. Ansonsten bin ich nach wie vor sehr zufrieden, hoffentlich komme ich noch auf die 10 Jahre Jünger :-)

  • 19.03.09 - 14:21 Uhr

    von: elsch

    Teste jetzt auch ohne Unterbrechung. Meine Haut fühlt sich weich an, sie spannt nicht und sie “ölt” auch nicht. Mein Make-up lässt sich gut verteilen, wenn die Tagesceme mindestens 10 Minuten eingezogen ist. Ich mag immer noch den Duft. Meine Fältchen sind leider nicht verschwunden oder auch nur geringer geworden. (Vielleicht sollte ich nicht mehr in den Vergrößerungsspiegel schauen ;-)
    Mein Fazit zur Halbzeit: Ich bin zufrieden und werde bei der Dr. Caspari-Creme bleiben, denn meine vorherige Creme kostete mehr als das Doppelte und die Fältchen sind auch nicht verschwunden :-(

  • 19.03.09 - 15:02 Uhr

    von: atoender

    da ich zurzeit an einer nebenhöhlenentzündung leide sehe ich überhaubt nicht gut aus .gerötete augen und was sonnst noc h dazu gehört.kann aber sagen daß die haut sich super weich anfühlt.ich bin total begeistert.hoffentlich bin ich dald wieder fit und wünscge euch bis dahin einen tollen frühlingsanfang:(

  • 19.03.09 - 15:02 Uhr

    von: atoender

    :)

  • 19.03.09 - 17:33 Uhr

    von: dreaminggirl

    Also ich bin nach 4 Wochen immer noch begeistert von der Creme. Ich mag den Duft und das sie so schnell einzieht ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Meine Haut fühlt sich wunderbar weich an! :-)
    Alles in allem bin ich zufrieden, und ich meine auch das die Fältchen um die Augen schon geringer geworden sind.
    Ich mache auf jeden Fall weiter und werde mir wohl auch später die Creme dann kaufen.

  • 19.03.09 - 19:52 Uhr

    von: Monka_G

    Ich bin auch immer noch begeistert von der kompletten Serie. Den Duft finde ich sehr angenehm und ich habe das Gefühl das sich meine Haut sehr wohlfühlt.
    Muss sagen, das ich seit Jahren immer Nivea Produkte benutzt habe, da ich ansonsten immer mehr Pickel oder Ausschlag bekommen habe. Ausschlag habe ich keinen bekommen und meine Pickel sind nicht mehr oder auch nicht weniger geworden.
    Aber ich habe das Gefühl das sich meine Haut geschmeidiger anfühlt und das sie erholter, strahlender ausschaut.
    Bin rund um zufrieden!

  • 19.03.09 - 20:08 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Ein kleiner Nachtrag…
    heute wurde ich (werde nächsten Monat 41) beim Einkaufen von einer mir unbekannten Verkäuferin geduzt, ist mir schon länger nicht mehr passiert. Vielleicht bin ich durchs cremen ja doch jünger geworden… :)

  • 19.03.09 - 20:30 Uhr

    von: christelvdpost

    Tja, 5 Jahre sind das nicht! Aber das gesamte Erscheinungsbild meiner Haut hat sich verbessert. Habe das Gefühl, dass sie gut gesättigt ist und daher frischer und praller wirkt – eine direkte Fältchenreduktion kann ich nicht bestätigen.
    Nur bei dem Serum fühlt sich meine Haut etwas trocken und spannig an. Da muss ich sofort feste nachcremen.
    Aber ich bleibe konsequent dran!!!!!!

  • 19.03.09 - 20:32 Uhr

    von: chillin

    Ja, ich muß sagen meine Fältchen um die Augen sind fast verschwunden, für mich schon fast ein Wunder.
    Keine Creme vorher hat ähnliches vermacht, zu bewirken.
    Ich bin mit dem Ergebnis voll und ganz zufrieden, bis auf kleine Ausnahmen, im Kinnbereich bekomme ich immer kleine Pickelchen.
    Hoffe das es nur vorüber gehend ist, denn sie werden schon weniger. Viellicht auch nur ein Reflex auf die Cremeumstellung.
    Ansonsten ist die Serie sehr gut zu meiner Haut; sie duftet angenehm (was auch meinem Mann gefällt), macht sie geschmeidig und erfrischt gleichzeitig.
    Wie schon mal angemerkt, benutze ich jeden Abend die Nachtcreme auch als Handcreme, ein kleines bisschen genügt, was meine rauhe Haut an den Händen wieder zart werden lies.
    Alles in allem, ich werde diese Serie auf jeden Fall wieder kaufen, wenn die Probenpackung alle ist.
    Danke an das trnd-Team

  • 19.03.09 - 21:08 Uhr

    von: skutschi

    ob ich wirklich jünger aussehe, kann ich gar nicht sagen. Dadurch, das man sich täglich im Spiegel sieht fällt einem so etwas nicht richtig auf.
    Jetzt fängt meine Haut etwas zu reagieren an auf die Creme. Ich habe viel mehr Unreinheiten im Gesicht als vorher und nach dem Auftragen der kompletten Gesichtspflege sehe ich für ca. 30 min total fleckig im Gesicht aus. Mal sehen wie es sich weiterentwickelt………

  • 19.03.09 - 21:41 Uhr

    von: ambanja

    Mmh also ich hab die Cremes regelmässig angewendet. Eine Faltenmilderung sehe ich leider nicht wirklich. Dafür hab ich inzwischen viele kleine Pickelchen bekommen sowie trockene Stellen oberhalb der Wangen. Ich werde die Cremes jetzt erstmal absetzen – so schade es um die Produkte auch ist.

  • 19.03.09 - 21:47 Uhr

    von: summer1969

    Ich bin auch sehr sorgfältig mit der Pflege umgegangen, Faltenminderung um die Augen rum kann ich nicht erkennen, wohl aber an der Oberlippe da waren so zwei Fältchen die man mittlerweile kaum noch erkennt. Ein gutes Hautgefühl habe ich auch, meine Haut sieht frischer aus. Werde weitermachen vielleicht macht es ja Plink und ich bin 10Jahre jünger – optisch ;-)

  • 20.03.09 - 08:12 Uhr

    von: martina63

    Hallo @All

    ich teste die Augencreme, nun auch über Nacht, als——> HANDCREME !!!

    Mal sehen, wie das wird! Glättere Hände, kann Frau ebenso gebrauchen…verraten die ja oft das wirkliche Alter, bzw. lassen es erahnen!!

  • 20.03.09 - 08:35 Uhr

    von: froeps

    Teste nun auch schon seit 3 Wochen ganz regelmäßig! Da ich noch kaum Falten habe kann ich was das betrifft nicht wirklich einen Unterschied erkennen. Bin dennoch von Kolleginnen angesprochen worden das ich so frisch + erholt aussehe. Cool!!! Meine Haut fühlt sich weicher an + ich freue mich auf jedes “Cremen” weil`s so gut riecht! Wenn ich mich abends eincreme benutze ich auch den Rest um meine Hände einzucremen die fühlen sich nun auch viel weicher an. Sehr angenehmer Nebeneffekt!
    Ob ich dabei bleibe weiß ich noch nicht da ich 19,99 pro Produkt für mich n´bischen zu teuer finde…

  • 20.03.09 - 12:45 Uhr

    von: NYS21

    Seit 4 Wochen benutze ich jetzt fleißig das Dr. Caspari Programm, die erste Woche auch die Augencreme. Leider habe ich das Gefühl, dass ich diese nicht so gut vertrage und meine Augen reagieren gereitzt, auch wenn ich nur drumherum Augencreme benutze.
    Das Serum finde ich am besten, das zieht so schön schnell ein! Meine Haut ist superweich und samtig, Pickel habe ich zum Glück keine bekommen und das, obwohl ich Mischhaut habe und sonst ständig Probleme habe. Keine Fettglänzer mehr tagsüber oder morgens, echt super. So w eit fein, leider erkenne ich keine wirkliche Faltenminderung. Auch habe ich das Gefühl, meine Haut könnte etwas mehr Feuchtigkeit vertragen, sie ist zwar weich, aber “knittrig”.
    Bei meiner Kollegin, die etliche Jahre älter ist, schlägt die Creme voll an, da kann man sozusagen zuschauen :-)
    Mal sehen, ob ich noch ein paar Jahre in den nächten 2 Wochen raushole….
    Generell finde ich die angesprochene Reisegröße eine super Idee und auch für mich ist UV Schutz ein wichtiges Thema.

  • 20.03.09 - 16:26 Uhr

    von: Eisfee

    Ich bin mit der Serie zufrieden, obwohl meine Falten alle noch genau so sind wie vorher. Ich glaube auch nicht, daß man bei ausgeprägten Falten wirklich viel Veränderungen feststellt.
    Das Serum brennt etwas, aber die Haut fühlt sich gut an.
    Vielleicht wird man nach den 6 Wochen mit einem Schlag 10 Jahre jünger :-) . Warten wir mal ab !!!!

  • 20.03.09 - 20:48 Uhr

    von: Powerbaby

    Leider vertrage ich die Creme überhaupt nicht.Meine Haut reagiert sehr gereitzt und von der Augencreme tränen die Augen.Werde jetzt erst mal eine Pause einlegen und meine alte Pflegeserie weiter benutzen.
    Ich hatte noch nie Probleme mit meiner Haut.

  • 21.03.09 - 11:12 Uhr

    von: klompi407

    Ich habe eine empfindliche Haut und vertrage nicht jede Creme. Hab bisher immer darauf geachtet, dass meine Creme nicht komodogen ist – also meine Poren nicht verstopft. Das steht auf dieser Serie zwar nicht drauf, aber ich vertrage sie gut und benutze alle Produkte – selbst das Serum. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Haut ohne das Serum zu trocken wäre. Was die Falten angeht, so sind diese immer noch da. Aber ich gehe mal davon aus, dass es sowieso keine Creme gibt, die die Falten wegzaubern kann ! Bin zufrieden, war ich mit meiner alten Creme aber auch und die kostet weniger als die Hälfte…

  • 21.03.09 - 16:09 Uhr

    von: Lilie1

    Ich habe teilweise das Gefühl, das meine Haut die viele Cremerei
    nicht mag und deswegen die Pickel bekommt. Ich habe auch mal den Versuch gewagt, und die Nachtcreme am Tage benutzt. Bei eisigem Wind kam ich mir besser geschützt vor.
    Alles in allem nehme ich das Serum nur noch alle paar Tage, die Augenpflege nur morgens und ansonsten die Tages – bzw. Nachtcreme
    nach Bedarf. Ich komm vielleicht nicht auf die 10 Jahre jünger, aber 5 sollten doch dabei rausspringen ;-)

  • 21.03.09 - 17:48 Uhr

    von: birgit1204@gmx.de

    Meine Haut fühlt sich schon irgendwie weicher an, aber das ich jünger aussehe, glaube ich eher nicht.
    Zumindest hat mich bisher noch niemand bein Wein Einkauf nach meinem Ausweis gefragt ;)

  • 21.03.09 - 18:10 Uhr

    von: BIRDLADY

    slso muss sagen…bin bis jetzt zufrieden…meine haut ist viel weicher und ebenmässiger als vorher und ich hab morgens nicht mehr so dicke schwellungen unter den augen wie sonst…werde weiter machen und das produkt sicher auch kaufen…gruss babsi

  • 21.03.09 - 18:19 Uhr

    von: puppensusi

    Ob ich jetzt 5 Jahre jünger aussehe möchte ich bezweifeln, aber mein Hautbild hat sich verbessert. Hat meine Kosmetikerin bei der letzten Behandlung bestätigt. Die Nachtcreme benutze ich aber auch nicht, sie ist mir auch zu reichhaltig, so nötig hat es meine Haut dann anscheinend noch nicht. Ich werde mir die drei anderen Sachen aus der Serie aber danach sicher holen und weiter benutzen.

  • 21.03.09 - 19:06 Uhr

    von: sp2910

    Mir hat zwar noch niemand gesagt, dass ich verändert aussehe (ich habe meiner Familie z.B. nicht gesagt, dass ich die Creme teste, wollte eben mal so die Reaktionen abwarten), aber meine Haut fühlt sich wesentlich besser an, als mit meiner vorherigen Pflege.
    Sehr begeistert bin ich von der Augencreme, da hatte ich vorher immer ein sehr starkes Spannungsgefühl, was jetzt so gut wie vollständig weg ist.
    Dann bilde ich mir auch ein, dass die Nasenfalte auf der Stirn weniger geworden ist, an den Falten von der Nase zum Mund kann ich noch nichts erkennen.

    Ich werde die Pflege aber auch weiter benutzen.

  • 21.03.09 - 20:02 Uhr

    von: hrbackes

    Meine Falten sind noch genau so da wie immer. Aber sie machen mich ja auch aus. Meine Haut fühlt sich aber sehr geschmeidig und nicht mehr so trocken an. Direkt nach dem Auftragen der Creme sehe ich besonders frisch aus. Ich denke ich bleibe auch in Zukunft bei Diadermine. Mal sehen…?

  • 22.03.09 - 08:39 Uhr

    von: coockie27

    unter dem Spruch “10 Jahre jünger aussehen in nur 6 Wochen” zieht wohl bei jeder Frau! Da werden einem die Proben regelrecht aus den Händen gerissen :-)

    Für mich kann ich nach 4 Wochen sagen ich finde die Cremes sehr toll, die Haut fühlt sich prall und gepflegt an, fast über den ganzen Tag. Die Falten an der Stirn sind tatsächlich zurück gegangen und meine Stirn ist fast wieder glatt. An meinen Augen dauert es wohl noch länger :-/ Daran muss ich noch arbeiten.
    Ich neige seit der Anwendung jedoch vermehrt unter leichten Hautunreinheiten und Rötungen, aber nur im Bereich um die Nase!? .

  • 22.03.09 - 08:54 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Hallo,
    bin immer noch ganz begeistert. Trotz Grippe und stressiger Zeit mit wenig Schlaf sehe ich nicht so “zerknittert” aus. Sogar meiner Freundin ist das schon aufgefallen. Ich werde weitermachen und bin gespannt wie sich mein Hautbild auf Dauer hält. Meine Devise ist schon immer: Es gibt gepflegte und ungepflegte Falten, positive und negative Falten. Wenn dann die gepflegten und positiven Falten dann auch noch gemildert werden-umso besser. Meine Oma sagte schon: Jede Falte erzählt eine Geschichte und gehört zum Leben. Aber-soviele Geschichten muß mein Gesicht ja nicht erzählen :-) . In diesem Sinne….
    Herzl. Grüsse

  • 22.03.09 - 11:40 Uhr

    von: Isador

    Mein Hautzustand hat sich seit der Verwendung von Diadermine gebessert, d. h. kleine Fältchen wurden geglättet. Aber fünf Jahre jünger sehe ich noch nicht gerade aus…. Bin aber trotzdem sehr zufrieden und freue mich, dass ich Dank trnd auf diese Pflegeserie aufmerksam wurde!

    Und…. meine Tochter liebt den Duft und schnuppert ständig an meinem Gesicht rum!!!!

  • 22.03.09 - 15:31 Uhr

    von: Betty333

    Auch ich kann bestätigen, dass sich meine Haut fühlbar weicher und geschmeidiger anfühlt. Die Faltenreduktion lässt wohl auch bei mir auf sich warten, denn bisher kann ich keine Erfolge verzeichnen. In einigen Berichten habe ich von Pickelbildung gelesen, leider trifft dies auch bei mir zu. Bisher hatte ich diese gar nicht unbedingt mit Diadermine in Verbindung gebracht, aber nun bin ich doch etwas Hellhörig geworden. Bin gespannt, was die letzte Zeit noch bringt und ob der große Faltenkiller noch kommt.

  • 22.03.09 - 19:36 Uhr

    von: atekaetzchen

    Ich kann sagen das meine Haut wesentlich weicher und gepflegter ist.Bei mir sind keine Pickel erschienen.Die Augenpartie hat sich auch verbessert.Nur das sich Falten zurückgebildet haben kann ich noch nicht bestädigen.

  • 23.03.09 - 12:08 Uhr

    von: atoender

    :) DIE CREME IST AUCH EINE SEHR GUTE HANDCREME EINFACH toll

  • 23.03.09 - 12:24 Uhr

    von: mona44

    Konnte leider keinen Faltenweg Effekt feststellen. Wenn man alle drei Cremes gleichzeitig benutzt, dann kommt man ganz schön ins schwitzen. Kleine Pickelchen haben auch ab und an genervt. Die Extremfalte am Kinn will nicht weichen. Hatte immer schön massiert und gehofft, dass das Spezialserum diese beseitigt, oder zumindestens mindert, aber noch nichts festgestellt.
    Aber es soll ja 6 Wochen dauern,also creme ich schön weiter und hoffe, dass es doch noch einen Erfolg gibt. ;-) Und wie bereits erwähnt, die Hände sind auf den Handflächen schön weich geworden….

  • 23.03.09 - 12:24 Uhr

    von: zuenglein

    Leider muß auch ich von verstärkter Pickelbildung im Bereich des Kinns und der Nase berichten! Die Haut ist zwar nach wie vor schön zart und weich. Reduzierte Falten kann ich jedoch leider nicht feststellen. Habe jetzt ein paar Tage nur das Serum benutzt, um den Pickeln etwas “Ruhe” zu gönnen. Werde trotzdem in 1-2 Tagen weiter cremen und auf den großen Erfolg hoffen !

  • 23.03.09 - 13:45 Uhr

    von: Yvettte

    Tja, ich hab da mal ein Problem :)
    Zwei meiner “Testpersonen” sind mit dem Produkt bislang sehr zufrieden.
    Nun sind aber ihre Probetöpfchen alle und haben nicht für 10 Wochen gereicht :(
    Natürlich wollen sie zuerst wirklich den versprochenen Erfolg sehen, bevor sie die Serie selbst kaufen……
    Ich hab sie nun in meine “Töpfchen” langen lassen :)
    Mit allen Testpersonen kann ich das aber nicht machen, sonst werde ich am Ende nicht jünger…….

  • 23.03.09 - 13:57 Uhr

    von: sonnystattoo

    Meine Haut hat sich schon merklich verbessert. Sie fühlt sich samtig weich an, hat weniger Rötungen und Pickel und ich bilde mir ein, daß die Stirnfalten nicht mehr so tief sind. Sie wirken irgendwie aufgefüllt.
    Einbildung oder nicht? Egal, mir gefällt’s! ;-)

  • 23.03.09 - 14:18 Uhr

    von: Slaterina

    @ Yvette:
    Ja, die Pröbchen reichen nicht für 10 Wochen. Klar, kannst Du nicht alle an Deinen Topf lassen. :-) Die Pröbchen sind ja auch zum kennen lernen – wenn Deine Freundinnen überzeugt sind, können sie sich ja auch die großen Töpfe holen. :-)

  • 23.03.09 - 22:25 Uhr

    von: passionfruit

    Ich sehe genauso aus wie vorher, nur mit mehr Pickeln… :-(

  • 24.03.09 - 13:10 Uhr

    von: wintermama

    Mir war von vornherein klar, das es unmöglich ist, nur von einer Creme um 10 Jahre jünger auszusehen. Wäre das so ,könnten alle Kosmetikkonzerne dicht machen und Schönheitschirurgen wären im Nu arbeitslos.
    Ich seh jetzt zwar ein paar Jahre jünger aus, aber nicht wegen der aufgepolsterten Falten, sondern weil ich viele Pickel bekommen hab. Zwischendurch hab ich die Creme abgesetzt und meine alte wieder benutzt, dann wurde es besser. Hab der Creme dann später nochmal eine Chance gegeben und auch da bekam ich wieder Pickel.
    Ich geb jetzt auf. Das Serum benutz ich weiter, vielleicht bekomm ich da meine Lachfalten um dem Mund herum weg – trag es aber auch nur genau dort auf. In 3 Wochen kann ich mehr dazu sagen.

    Die Haut wird schön weich, das ist richtig, aber das schaffen auch andere Cremes.

  • 24.03.09 - 13:27 Uhr

    von: Moria77

    Ich habe eine aktuelle “Kosmetik”-Meldung gefunden, die evtl. einige hier im Blog interessieren könnte:

    “Das EU-Parlament wird am Dienstag (heute) voraussichtlich neue Standards für die Sicherheit von Kosmetika verabschieden. Vorgesehen ist unter anderem eine Überprüfung möglicher Gesundheitsfolgen von Nanomaterialien. Das sind Kleinstpartikel, über deren Wirkung bislang wenig bekannt ist. Sie sollen künftig auch auf dem Etikett aufgeführt werden müssen. Zudem soll irreführende Werbung für Kosmetika verboten werden: Aussagen über die Wirksamkeit von Pflegeprodukten müssen wissenschaftlich belegt sein.”

  • 24.03.09 - 13:57 Uhr

    von: Yvettte

    Tja, wenn ich alle meine Testlinge an meine Töpfchen lasse, werd ich wohl mit nem Eimer Wasser strecken müssen :)
    ….ob der Effekt dann noch zu erzielen ist ???
    Tester sind heutzutage sehr kritisch- sie wollen erst Ergebnisse sehen, bevor sie das Produkt regelmäßig kaufen :)
    Klar rede ich ihnen zu- zumal ich bislang keine “Pickeltanten” unter meinen Testern habe- aber letztendlich wird der Spiegel entscheiden…….

  • 25.03.09 - 09:34 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Ich hatte ja pickelbedingt die Creme abgesetzt und wieder damit angefangen. Leider gabs wieder Pickel, deshalb werde ich die Produkte, bis auf die Augencreme nicht weiter verwenden.
    Die Produkte werde ich verschenken. Schade eigentlich, anfangs war ich ganz begeistert.

  • 25.03.09 - 11:37 Uhr

    von: Rommy17

    Morgens nach dem Aufragen ist mein Gesicht leicht geschwollen, doch nach 10 Minuten passt es dann wieder.
    Werde weiter machen. Denn meine haut fühlt sich gut an. Mit oder Ohne Falten ist mir egal.

  • 25.03.09 - 14:56 Uhr

    von: Slaterina

    @ Dornroeschentiger:
    Es tut mir sehr leid, dass Du die Produkte ncht optimal verträgst. Jede Haut reagiert anders, schade, dass es bei Dir keine positive Reaktion zeigt. :-( Ich finde es aber klasse, dass Du die Produkte verschenkst. Du machst Deiner Freundin sicherlich eine große Freude.

  • 26.03.09 - 14:44 Uhr

    von: atoender

    hallo @lalle wünsche euch allen ein schönes wochenende ich weiß heute ist erst donnerstag aber ich dachte heute kann ja nicht schaden:)

  • 26.03.09 - 20:18 Uhr

    von: Daydream67

    Ich benutze die Produkte auch schon eine lange Zeit regelmäßig.
    Letzte Woche fiel mir auf, dass meine Zornesfalte (die mich schon immer störte und auch sehr ausgeprägt ist) irgendwie nicht mehr so “zornig” wirkt!

    Ich würde sagen: sie ist zurückgegangen!

    Die Produkte vertrage ich sehr gut, habe allerdings auch eine sehr unempfindliche Haut!

    Was mir aber aufgefallen ist:

    Wenn ich die Augencreme benutze entstehen, wenn ich nach ca. 15 Minuten über die oberen Wngenknochen streiche, so kleine (hm wie soll ich das beschreiben?) Flöckchen? Wie wenn sich die Haut peelen würde. Ähnlich wie bei Sonnenbrand, wenn sich die Haut läst. Allerdings kommt das nicht von der Haut, sondern von der Augencreme.
    Warum das so ist, weiß ich absolut nicht!

  • 31.03.09 - 13:50 Uhr

    von: baulinsche

    Vertrage die Produkte bisher sehr gut, kann aber leider noch keine ‘Veränderungen des Hautbildes feststellen, aber der ‘Test geht ja noch weiter.

  • 31.03.09 - 23:32 Uhr

    von: cliclaclaudia

    Hallo, sehe eigentlich noch keine fünf Jahre jünger aus, aber zum Glück auch nicht 5 Jahre älter. Meine Zornesfalten auf der Stirn sind immer noch genauso ausgeprägt wie sonst. Obwohl ich meistens gut drauf bin und auch fleißig die Creme-Serie benutze. Meine Augenfältchen sind auch noch da… Ich werde weiter cremen…